Suche



Veranstaltungen München

LokalnachrichtenRSS-Feed
Milbertshofen: Verlorenes Geld taucht wieder auf
München, 26.09.2016. Am Mittwoch, 07.09.2016, gegen 10.20 Uhr, war ein
Schwabing: Einbruch in Call-Shop durch DNA-Treffer geklärt
München, 26.09.2016. Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 25.06.2015, 22.00
Fahrraddieb in der Isarvorstadt auf frischer Tat ertappt
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, gegen 04.40 Uhr, wurde eine
Ludwigsvorstadt: Raub eines Handys
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 01.40 Uhr, waren eine
Neuhausen: Einbruch in Jugendtreff durch den DNA-Treffer geklärt
Am Dienstag, 22.03.2016 war es gegen 00.30 Uhr zu einem Einbruch in einen
Dachstuhlbrand in Untergiesing
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, wurde gegen 18.00 Uhr, der
Gräfelfing: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 12.20 Uhr, befand sich eine Polizeistreife
MVG-Bus zur Vollbremsung gezwungen - vier Fahrgäste verletzt
München, 26.09.2016. Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 00.20 Uhr, war eine
Versuchte Lebensrettung in Gräfelfing
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 13.45 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass
Moosach: Alkoholisierter Fahrraddieb leistet nach Flucht Widerstand
München, 26.09.2016. Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 00.35 Uhr, sollte ein
Versuchter Raubüberfall auf Wettbüro in Ramersdorf
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 23.00 Uhr, betrat ein
Zwei Handys in Neuhausen geraubt
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.30 Uhr, befand sich
Oktoberfest 2016: Körperverletzung mit Bierbank
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, gegen 22.30 Uhr, geriet ein
Unerlaubter Drohnenflug über die Wiesn: Drohne sowie gefertigten Aufnahmen sichergestellt
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.30 Uhr, fiel
Oktoberfest 2016: Polizeibeamte auf dem Festgelände angegriffen
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.00 Uhr, war eine
Oktoberfest 2016: Körperverletzung durch Maßkrugwurf im Festzelt
Am Freitag, 23.09.2016, gegen 20.30 Uhr, kam es in einem Festzelt zwischen
Neuhausen: Nach Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen festgenommen
München, 26.09.2016. Am Montag, 26.09.2016, gegen 00.45 Uhr, befand sich
Laim: Verkehrsunfall mit Wiesn-Besucher
München, 26.09.2016.Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 21.05 Uhr, überquerte
Tempo 30 macht die Luft nicht sauberer
ADAC-Untersuchung: Schadstoffausstoß bei 30 km/h nicht geringer als bei
Jeder Siebte sucht im Netz Rat bei Leidensgenossen
"Was tun gegen Hustenreiz?", "Sind meine Werte im Normalbereich?" oder
HELIOS Klinikum München West informiert zu Rückenschmerzen
Bald jeder vierte Deutsche leidet unter wiederkehrenden Rückenschmerzen.
Feierliche Eröffnung der Gemeinschaftsunterkunft Mainaustraße
Am 18.09.2016 fand die feierliche Eröffnung der Gemeinschaftsunterkunft
PARK(ing) DAY in München: Flamingo und Wald statt parkenden Autos
45 Münchner Parkplätze verwandeln sich am 15. Oktober 2016 in temporäre
Boom bei Flugbewegungen und Passagierzahlen am Münchner Airport
Erstmals über eine Million Fluggäste in nur einer Woche
Bundespolizei "zwitscherte" erstmals im Marathon-Modus
Die Bundespolizeiinspektion München "zwitscherte" unter bpol_by rund um
Landwirtschaftsfest geht zu Ende - "Festzelt Tradition" und Dorfplatz bleiben geöffnet
Während das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) heute mit
Randalierer "verarztet"
Bundespolizei nimmt 39-Jährigen nach Sachbeschädigung im Zug fest
Angriff mit Messer in Ramersdorf
München, 23.09.2016. Am Mittwoch, 21.09.2016, gegen 19.10 Uhr, war ein
Schwerpunkteinsatz im Rotlichtmilieu
München, 23.09.2016. Am Mittwoch, 21.09.2016, wurde zwischen 14.00 Uhr und
Rabiater Vermieter in der Ludwigsvorstadt
München, 23.09.2016. Am Freitag, 16.09.2016, gegen 10.00 Uhr, drang ein
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Zwei Schokohasen sind besser als einer: 15 Jahre CAVEMAN in München und 15 gute Gründe, um sich Ostern zu verlieben...

News 34080OSTEREIERSUCHE LEICHT GEMACHT: Seit 2001 nimmt Höhlenbewohner Tom für die Münchner in "CAVEMAN - Du sammeln. Ich jagen!" die Unterschiede zwischen den Geschlechtern unter die Lupe. Und nicht nur das: In  den  Osterferien kommt CAVEMAN-Darsteller Karsten Kaie er spielt den Caveman seit 2002 - nach München und bringt mindestens 15 gute Gründe mit, um sich Ostern zu verlieben: "Meine Lieblingsstelle im Stück ist, wenn Heike glücklich verliebt zu Tom sagt: "Du trinkst Wasser - ich auch!"", erläutert Karsten Kaie. "Wenn Sie an den stressigen Ostertagen in CAVEMAN gehen und an dieser Stelle immer noch verschmitzt oder selbstironisch grinsen können, dann gibt es auch noch Hoffnung für Ihr dauerhaftes Liebes- glück. Wenn nicht, dann kommen Sie einfach nochmal, zur nächsten Show mit Ihrem nächsten Partner ..."

Die Kult-Comedy ist am Sa 19., So 20., Mi 23., Do 24., Sa 26. März, jeweils um 20 Uhr (20.3. 18 Uhr) im Schloss in der Schwere-Reiter-Straße 15 zu sehen. Die Karten kosten im Vorverkauf 26,88 Euro pro Person, ermäßigt 21,70 Euro, inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühr und sind unter der Tollwood-Tickethotline 0700-38 38 50-24 (ca. 12 Ct/min; Kartenversand kostenlos), unter www.tollwood.de sowie an den üblichen Kartenvorverkaufsstellen erhältlich.

15 JAHRE CAVEMAN IN MÜNCHEN

Mehr als vier Millionen Zuschauer haben das Stück allein in Deutschland gesehen. Und die Münchner vergnügten sich bereits in mehr als 902 Vorstellungen dank Tom, der mit Herz, Witz und Verstand über das Zusammenleben der Geschlechter sinniert. Einzig, um nach manch Irrungen und Wirrungen die Liebe seiner angebeteten Heike zurückzugewinnen.

Auch im digitalen Zeitalter hilft dem modernen Höhlenmann dabei eine Erkenntnis, die ihm von einem steinzeitlichen Vorfahren enthüllt wird: "Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen"! Tatsächlich: Frauen sammeln heute eben Likes und Lippenstifte an Stelle von Wurzeln und Beeren. Die Männer dagegen jagen aktuell eher Highscores - oder den Wagen, der sie unverschämterweise gerade auf dem Mittleren Ring überholt hat.

Dabei ist CAVEMAN vor allem ein liebevolles Plädoyer für das verständnisvolle Miteinander der Lebenspartner - schließlich muss man "das andere Ufer" kennen, um eine Brücke dorthin zu bauen. Das Fundament zu diesem unvergesslich unterhaltsamen Abend liefern mithin tiefsinnige Wahrheiten. Doch auch amüsante Klischees werden mit Speer, Charme und Chuzpe bestens bedient.

15 gute Gründe, um sich Ostern zu verlieben:

1. ... weil zwei Schokohasen besser sind als einer
2. ... weil man beim Ostereiersuchen 100 % erfolgreicher zu zweit ist
3. ... weil man mindestens ein Geschenk mehr bekommt
4. ... weil man am Ostermontag einen guten Grund hat, um im Bett zu frühstücken
5. ... weil man den Frühjahrsputz dann nicht alleine machen muss
6. ... weil man die ersten Sonnenstrahlen zu zweit genießen kann
7. ... weil man die Kuchen für das Kaffekränzchen mit der Verwandtschaft nicht alleine backen muss
8. ... weil man besagtes Kaffeekränzchen nicht alleine ertragen muss
9. ... und weil man diesen lieben Verwandten endlich eine Begleitung präsentieren kann
10. ... weil die Fastenzeit vorbei ist
11. ... weil man das Osterlamm ohnehin nicht alleine verdrücken kann
12. ... weil Ostereier bemalen zu zweit mehr Spaß macht
13. ... weil der Osterhase ein Fruchtbarkeitssymbol ist …
14. ... weil man dann nicht alleine bei diesem Osterwetter zu bibbern braucht
15. ... weil der Winterschlaf vorbei ist

Termine in den Osterferien: 19./20./23./24./26. März Weitere Termine: 8./9./15./16. Juli Ort DAS SCHLOSS, Schwere-Reiter-Str. 15 Einlass 18.30 Uhr Beginn 20 Uhr (20.3. 18 Uhr,9.7. 19 Uhr) Dauer 120 Min. inkl. Pause | Für Kinder nicht geeignet. Eintritt € 26,88 / erm. € 21,70 (Im Preis sind die VVK- und Systemgebühr enthalten.)
 
Karsten Kaie absolvierte nach der Schule in Bayern und dem Studium der Theaterwissenschaften in Berlin seine Schauspielausbildung am Lee Strasberg Theatre Institut in New York. Seit 2001 arbeitet er in Deutschland als freier Schauspieler, Kabarettist und Regisseur, und steht u.a. mit seinen Solo-Programmen "Ne Million ist so schnell weg" und "How to become a Berliner in one hour?" auf deutschen Bühnen. Den CAVEMAN in München spielt er seit 2002. Weitere Informationen unter www.karstenkaie.de

"CAVEMAN - Du sammeln. Ich jagen!" Darsteller: Karsten Kaie
Original: Defending the Caveman von Rob Becker Übersetzung: Kristian Bader
Regie: Esther Schweins
Produktion und Aufführungsrechte: Theater Mogul GmbH