Suche



Veranstaltungen München

LokalnachrichtenRSS-Feed
Auch Benziner müssen sauberer werden
ADAC EcoTest: Zahlreiche Pkw mit Otto-Direkteinspritzermotor stoßen zu
Surfen über den Wolken: Beliebt, aber wenig verbreitet
Flugmodus an - Internet aus: Was jahrzehntelang im Flugzeug galt, ist in
Schwabing: Taxifahrer fährt Fußgänger an - eine Person schwer verletzt
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, um 22.45 Uhr, überquerte ein
Untergiesing: Wohnungsbrand mit zwei leicht verletzten Personen
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 19.35 Uhr, kam es in der
Informationsveranstaltung "Bayern mobil - sicher ans Ziel" der Münchner Polizei
Bereits am 03.08.2016 führte die Münchner Verkehrspolizei im Rahmen des
Sexuelle Nötigung: 18-jährige Schülerin im Michaelibad angegrabscht und belästigt
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 21.40 Uhr, befand sich eine 18-jährige
Zähe Heimreise in Richtung Norden - Stauprognose für das Wochenende 2. bis 4. September 2016
Staus bleiben auch am kommenden Wochenende nicht aus. Vor allem
Obersendling: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, gegen 18.45 Uhr, kam es in
München liebt das Radl: So bunt war der 1. Münchner RadlKULT der Radlhauptstadt
München, 29.08.2016. Wie kreativ und vielfältig die Münchner Radlszene
Der Trachten- und Schützenzug am 18.09.2016
Der Trachten- und Schützenzug, der im Jahre 1835 zum ersten Mal zu Ehren
3MUC Triathlon München 2016 - Triathlon Festival bei 30 Grad
München, 29.09.2016. Bereits zum achten Mal fand der 3MUC Triathlon
Mord in Pasing - Täter festgenommen
München, 28.08.2016. Am Samstagvormittag, 27.08.2016, gegen 11.15 Uhr
Betrunkener stürzt vor U-Bahn und wird schwer verletzt
München, 28.08.2016. Am Freitagnachmittag, 26.08.2016, gegen 17.15 Uhr
Lichtbildfahndung nach geflohenem Straftäter - Wo ist Zdenek Schejbal
München, 28.08.2016. Der wegen versuchten Totschlags seit 20.08.2016
ADAC Salzburgring Classic 2016: Kaiserwetter beim Oldtimer-Volksfest auf dem Salzburgring
Salzburgring. Kaiserwetter, eine tolle Atmosphäre und Boliden mit
Wer abends tankt, tankt billiger
ADAC-Untersuchung: Günstige Phase dauert je nach Marke von 18 bis 23 Uhr /
Sexuelle Nötigung in Laim - Zeugen gesucht
München, 26.08.2016. Eine 19-jährige Münchnerin ging am Mittwochabend,
Zeugenaufruf - Erneuter Einbruch in ein Schreibwarengeschäft
Erneut wurde ein Schreibwarengeschäft in Kleinhadern zum Ziel von
Jugendliche Ladendiebe in der Innenstadt festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des 25.08.2016, gegen 14.30
Am Hart: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Am Donnerstag, 25.08.2016, um 07.05 Uhr, versuchten bislang unbekannte
Serbische Ladendiebe festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des Donnerstags,
Neuhausen: Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum
München, 26.08.2016. Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus München fuhr am
Sommer Comeback - Tiere und Besucher in Hellabrunn genießen das spätsommerliche Hoch
München, 26.08.2016. Noch eine letzte Hitzewelle, bevor sich der Sommer
YouTube-Stars - Die Lochis auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts
26.08.2016 - Erfolgreicher YouTube-Kanal, erster Kinofilm, Album-Debüt:
Motorradkauf: Auf die Beine kommt es an
ADAC-Übersicht zu den Sitzhöhen der aktuellen Motorradmodelle
Exhibitionist in Pasing unterwgs
Am Montag, 22.08.2016, um 10.10 Uhr, gingen zwei Münchnerinnen (41 und 64
Pasing: Passant umgerannt und zusammengeschlagen
München, 25.08.2016. Am Donnerstag, 11.08.2016, um 18.40 Uhr, befand sich
Oberschleißheim: Baustellenunfall - Tödlicher Sturz aus großer Höhe
Am Mittwoch, 24.08.2016, gegen 18.35 Uhr, fanden Arbeitskollegen eines
45. Münchner Rauschgifttoter
Am Dienstag, 23.08.2016, um 10.00 Uhr, wurde ein 50-jähriger Münchner in
Neue Oktoberfestverordnung einstimmig beschlossen
München, 24.08.2016. Der Stadtrat hat im heutigen Feriensenat einstimmig
Spritpreise ziehen kräftig an
Diesel mehr als zwei Cent teurer, Super E10 steigt um 1,6 Cent
Grüne München fordern generelles Wildtierverbot im Zirkus
Der Circus Voyage gastiert derzeit in München. Er bewirbt sein Programm
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

J.B.O. - Fürs ROCKAVARIA Festival 2016 im Münchner Olympiastadion bestätigt



Franken als einzige bayerische Band beim Mega-Event bestätigt


Die Kult-Spaßrocker sind für das diesjährige ROCKAVARIA Festival im Münchner Olympiastadion bestätigt. Sie werden am Freitag, den 27.5. Gemeinsam mit Acts wie APOCALYPTICA, NIGHTWISH, IN EXTREMO oder SUICIDAL TENDENCIES auf einer Bühne stehen. Die Erlanger sind die einzige bayerische Musikgröße, die es bislang ins Billing des Mega-Events geschafft hat und repräsentieren dort ihre fränkische Heimat.

Nur wenige Wochen nach dem ROCKAVARIA, am 8.7., wird das elfte Studioalbum der Gruppe mit dem Titel "Elf" erscheinen. Seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten sind die Comedy Rocker ein absolutes Unikat in der deutschen Musiklandschaft. Mehr als 2,5 Millionen Alben haben sie in ihrer Karriere bislang verkauft.

Die ungewöhnliche Melange aus beinharter Rockmusik und schräg-geistreichem Humor, getarnt in quietschbuntes Rosa besitzt längst Kultstatus. Ihre Alben landen regelmäßig auf den vorderen 5 Plätzen der deutschen Charts. Besonders auf den großen Sommerfestivals entpuppen sich J.B.O. Mal für Mal zum Publikums- und Unterhaltungsmagneten: eine riesige Palette an jedem bekannten Mitsing-Hits und eine spektakuläre Live-Show kommen bei den Festivals völlig unterschiedlicher Couleur an. Wie kaum eine andere Band begeistern sie Zuhörer aus den unterschiedlichsten Genre-Schichten.

Am 11.7. Wird die Band im Nürnberger Serenadenhof gastieren.
Am 18.11. Folgt eine Headlinershow im Münchner Backstage Werk.
Weitere Bayern-Termine: 8.4. Ingolstadt, Westpark, 16.4. Geiselwind, MusicHall

Das Festival im Münchner Olympiapark bietet ein hochkarätiges Vollgas-Programm mit großen Namen, Underground-Helden und den neuen heißen Bands der Szene. Unter www.myticket.de und www.ticketmaster.de gibt es 3-Tages-Tickets sowie Tagestickets für jeden einzelnen Festivaltag.
 
Neu zum internationalen Konzert-Line-up um die Legenden Iron Maiden, Slayer und Nightwish gehören etliche ausgesuchte Acts aller Spielarten, etwa die Zwei-Mann-Doom-Armee Mantar, die wegen ihrer beeindruckend intensiven Shows hoch gehandelt wird. Dog Eat Dog gehörten zu den ersten Bands, die Hardcore und Rap zusammenführten, heute bringen die Crossover-Kings aus New Jersey mit Krachern wie "No Fronts" und "Who‘s The King" zuverlässig die Meuten zum Ausrasten. John Garcia wiederum hat ganz große Platten mit Kyuss rausgebracht, jetzt beehrt er das ROCKAVARIA mit seiner Soloband.
 
Die Vielseitigkeit des Programms wird noch unterstrichen durch die Verpflichtung so unterschiedlicher Acts wie der Essener Trancecore-Brigade To The Rats & Wolves, den hochgelobten Indie-Rockern The Raglans aus Dublin sowie Black Vulpine, einem Stoner-Doom-Quartett aus Dortmund. Sie gesellen sich zu einem grandiosen Billing, für das unter anderem bereits Größen wie Iggy Pop, In Extremo, Powerwolf, Anthrax, Sabaton, Mando Diao, Garbage und die Grammy-Gewinner Ghost verpflichtet wurden.
 
Im Rahmen des ROCKAVARIA findet zudem die Deutschlandpremiere des jetzt schon legendären Hardrockfilms "Gutterdämmerung" statt, in dem mit Lemmy Kilmister, Iggy Pop, Guns N‘Roses-Gitarrist Slash und Queens of the Stone Age-Bandleader Joshua Homme einige der größten Rock‘n‘Roll-Ikonen der Geschichte zu sehen sind. Die Film-Bilder werden live von einer fünfköpfigen Hard-Rock-Band samt Sänger verstäkt und als Erzähler steht Co-Autor und Punkrock-Veteran Henry Rollins ebenfalls live auf der Bühne. 

DIE BÜHNEN:
ROCKAVARIA wird den Münchner Olympiapark drei Tage lang beben lassen. Mit einem verbesserten Konzept, in das auch die Erfahrungen vom letzten Jahr eingeflossen sind, wird es nun im Stadion eine große Doppelbühne geben, während die schwimmende Seebühne am offenen Coubertin-Platz zum Chillen auf den Rasenstufen einlädt. Die perfekte Festivalatmosphäre ist mit den großzügigen Parkflächen und Relaxareas garantiert.

Als Headliner des grandiosen Festival-Line-Ups zelebrieren Iron Maiden in München die Show ihrer "The Book Of Souls"-World Tour und sind neben dem ausverkauften Wacken und Berlin nur bei ROCKAVARIA und Rock im Revier zu erleben! Zuletzt hatten die britischen Heavy Metal- Legenden mit ihrem Album "The Book Of Souls" aus dem Stand in über 40 Ländern Platz Eins der Charts erreicht. Als weitere Sensation gibt sich Iggy Pop in München die Ehre, dessen neues Album "Post Pop Depression" am 18. März erscheint. Seit den Sechzigern wird er aufgrund seiner dynamischen bis exzessiven Bühnenpräsenz von den Fans als einer der exaltiertesten Künstler überhaupt gefeiert und gibt 2016 bei ROCKAVARIA seinen einzigen deutschen Festival-Auftritt!
 
TICKETS:
Das 3-Tages-Festivalticket kostet inkl. aller Gebühren 159€ (Stehplatz) bzw. 169€ (Sitzplatz). Zudem gibt es Tagestickets für Freitag für 74,50€ (Stehplatz) bzw. 79,50€ (Sitzplatz) und für Samstag & Sonntag für je 84,50€ (Stehplatz) bzw. 89,50€ (Sitzplatz). Der Vorverkauf über www.myticket.de und www.ticketmaster.de läuft bereits, weitere Infos finden sich auf www.rockavaria.de.
 
Das DEAG-Festival ROCKAVARIA geht 2016 in die zweite Runde. Rund 50.000 Fans hatten beim erfolgreichen Start im Mai vergangenen Jahres drei Tage lang in München gefeiert.
 
ROCKAVARIA 2016:
Freitag, 27.5.: Nightwish / Apocalyptica / In Extremo / Powerwolf / Suicidal Tendencies / JBO / Dog Eat Dog / tuXedoo/ To The Rats & Wolves
 
Samstag, 28.5.: Iggy Pop / Gutterdämmerung / Mando Diao / Gotthard / Garbage / Prime Circle / Serum 114 / The Raglans
   
Sonntag, 29.5.: Iron Maiden / Slayer / Sabaton / Anthrax / Ghost / Gojira / Tremonti / Kadavar / John Garcia / Windhand/ The Wild Lies / Raven Age / The Shrine / Mantar / Black Vulpine