Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Handtaschenraub in Harlaching
München, 24.06.2016. Am Dienstag, 21.06.2016, gegen 23.30 Uhr, fuhr eine
Neuried: Dreister Wohnungseinbruch mit Täterkontakt
München, 24.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 22.30 Uhr, wurde ein
Feldmoching: Einbrecherbande kurz nach der Tat festgenommen
München, 24.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 01.30 Uhr, ging beim
Auszeichnung für Georg Haßlbeck bei Staatsempfang für Wasserwacht Bayern
Staatsminister Joachim Herrmann zeichnete Georg Haßlbeck, Leiter der
Digitalisierungsgesetz läutet neue Energie-Ära ein
Mit dem gestern verabschiedeten "Gesetz zur Digitalisierung der
Radlhauptstadt München bietet Radl-Kurse für Senioren
Radeln in allen Lebenslagen - das möchte die Radlhauptstadt München
Böhse Onkelz regieren die Offiziellen Deutschen Charts
24.06.2016 - "Böhse für’s Leben" lautet das Motto der Böhsen Onkelz. Aus
Entfall von Haltestellen bei verspäteten S-Bahnzügen
Um Verspätungen aufzuholen läßt die S-Bahn München den Halt an gewissen
Forstenried: 48-jährige Motorradfahrerin verstirbt bei schweren Unfall
Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 20.35 Uhr, fuhr eine 48-jährige
Graffiti-Sprayer festgenommen
München, 23.06.2016. Am Sonntag, 13.03.2016, gegen 01.00 Uhr, wurde ein
Fahndungsbeamte haben guten Riecher
Am Freitag, 17.06.2016, gegen 08.00 Uhr, unterzogen Fahndungsbeamte des
Obergiesing: Durch Handy abgelenkt und in U-Bahngleis gestürzt
München, 23.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 11.30 Uhr, wollte ein
Moosach: Inlineskaterin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 20.15 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Kraftfahrer
Abbiegender Kleintransporter übersieht Rollstuhlfahrerin und verletzt sie schwer
Am Mittwoch, 22.06.2016, um 17.45 Uhr, fuhr eine 36-jährige Münchnerin mit
Unterschleißheim: Frau ohne erkennbares Motiv angegriffen
Am Sonntag, 19.06.2016, um 07.00 Uhr, fuhr eine 42-Jährige aus
Milbertshofen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug nach DNA-Datenbanktreffer geklärt
München, 23.06.2016. In der Zeit von Sonntag, 21.02.2016, bis Dienstag,
Serie von Katalysatordiebstählen an Kraftfahrzeugen
München, 23.06.2016. Im Zeitraum von Samstag, 18.06.2016, bis Dienstag,
Herzinfarkt: Radfahrerin stürzt und verstirbt im Krankenhaus
München, 23.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, um 14.40 Uhr, fuhr eine
TU München und Hochschule München kooperieren bei Promotion
Vereinbarung ermöglicht HAW-Absolventen Promotionen auf hohem Niveau
Sommerreise 2016: Mehr Baustellen und mehr Staus
Gut 30 Prozent mehr Autobahnbaustellen als 2015 /linker Fahrstreifen in
Verbraucher vertrauen in Finanzfragen auf Online-Portale
Ob Smartphone-Tarif oder Steuererklärung, Kfz-Versicherung oder
Weniger Sicherheitsmängel bei Pedelecs
Sieben gute Elektrofahrräder im Test / Fünf Pedelecs erhalten
Schwerer Verkehrsunfall in Kirchheim
Am Dienstag, 21.06.2016, gegen 22.30 Uhr, fuhr eine 52-Jährige mit ihrem
Diebstahl aus Hotelzimmer nachträglich mittels DNA geklärt
In der Nacht vom 25.09. auf 26.09.2015, begab sich ein Unbekannter durch
Laim: 53-Jähriger nach versuchtem Einbruch festgenommen
München, 22.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 00.05 Uhr, beobachtete
Giesing: Aufmerksamer Zeuge überführt Einbrecher
München, 22.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 01.15 Uhr, konnte ein
Fahrraddieb in Schwabing festgenommen
München, 22.06.2016. Am Dienstag, 21.06.2016, gegen 23.50 Uhr,
Moosach: Busfahrer attackiert
München, 22.06.2016. Am Freitag, 17.06.2016, gegen 17.35 Uhr, stiegen vier
Sonntag, 26. Juni 2016: Unterbrechungen und Umleitungen bei Tram und Bus wegen Stadtlauf
Der 38. Münchner Stadtlauf am Sonntag, 26. Juni 2016, führt zeitweise zu
Kraftstoffpreise leicht gesunken
Super und Diesel 0,7 Cent günstiger als in der Vorwoche
Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt
Die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Internet steigt.
Der Weißenseepark: Spiel, Sport und Stadtteil-Treffpunkt im Grünen
Mit Bürgerfest "Sommer im Park" am Freitag, 24. Juni 2016, 14 bis 22 Uhr
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Andreas Bourani "Hey Tour 2016" live am 02.06.2016 in der Olympiahalle München

Foto: ©  Philipp Rathmer

Was ist bei dir passiert in den letzten eineinhalb Jahren? Die Frage, die beim Wiedersehen auf den allseits bekannten Klassentreffen in der Regel in ein paar Minuten beantwortet ist, dürfte bei Andreas Bourani eine abendfüllende Geschichte nach sich ziehen. Es ist eine Geschichte, die in der Schnelllebigkeit heutiger Karrieren im Pop-Business ihresgleichen sucht.

Anfang Mai 2014 wurde das zweite Album von Andreas Bourani mit dem Titel "Hey" veröffentlicht. Die erste Single "Auf uns" erschien bereits kurz vorher und schoss direkt auf Platz 1 der Single- Charts. Niemand konnte damals ahnen, dass sich aus einer Ode an die Freundschaft und den Zusammenhalt ein paar Wochen später die Hymne einer ganzen Nation zur Fußball- Weltmeisterschaft entwickeln würde. Eine Hymne, die heute bereits zum nicht mehr wegzudenkenden musikalischen und emotionalen Repertoire auf unzähligen Sport-Events, Hochzeiten, Abschluss- und Geburtstagfeiern gehört. Das bedeutet für "Auf uns" weit über dreifach Platin und über 22 Millionen Streams bislang.

Mit Doppel-Platin ausgezeichnet ist das Album "Hey" für mittlerweile über 400.000 verkaufte Einheiten. Die zweite Single "Auf anderen Wegen", mit der sich Andreas Bourani endgültig in die Herzen der Menschen sang und zeigte, dass er auch die emotional tiefen Töne und Stimmungen wie aktuell kein zweiter musikalisch auszudrücken vermag, glänzt ebenfalls in Platin. Mit Gold ausgezeichnet wurden mittlerweile auch sein Debut-Album "Staub & Fantasie" und die daraus erschienene Single "Nur in meinem Kopf".

In diesem Jahr erhielt Andreas Bourani seinen ersten "ECHO" sowie den bayerischen Musikpreis. Und belegte kürzlich mit SIDO und dem gemeinsamen Song "Astronaut" erneut Platz 1 der deutschen Single-Charts. Erfolgreich auch in der Schweiz und in Österreich, wo das Album "Hey" mit Gold/Platin dekoriert ist.
 
Die abendfüllende Geschichte könnte weitergehen mit den Emotionen des Auftritts vor 400.000 Menschen im Juli letzten Jahres bei der Rückkehr der Fußball- Weltmeistermannschaft am Brandenburger Tor. Mit dem Auftritt beim Bundespräsidenten bei der Ehrung der Nationalmannschaft im Schloss Bellevue. Oder den bewegenden Momenten im TV-Format "Sing meinen Song – das Tauschkonzert", als Yvonne Catterfeld mit ihrer Interpretation des Albumtitelsongs "Hey" einem Millionenpublikum vor Augen führte, welch universelles Potenzial in den Songs von Andreas Bourani steckt.

In Songs, in denen einer der aktuell erfolgreichsten deutschen Künstler seine eigene Seele öffnet. Seinem Publikum Einblicke in einen persönlichen Wachstumsprozess gewährt. Andreas Bourani ist Popstar mit Tiefgang, eine Stimme mit Persönlichkeit. Einer der das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen zu erfassen vermag. Seine Songs sind der Antrieb, wenn einem die Motivation fehlt. Die Umarmung, wenn es einem schlecht geht. Die Aufmunterung und die ausgestreckte Hand, wenn man nicht weiter kommt. Durch seine Offenheit, Tiefe und die Reduktion auf das Wesentliche schafft Andreas  Bourani eine empathische Ebene, die zutiefst berührt. Vor dem Fernsehschirm - ab Oktober erneut zu erleben in der kommenden Staffel von "The Voice of Germany" - vor allem aber auch auf der Bühne bei seinen Konzerten.

Abendfüllende, musikalische Geschichten. Geteilt mit weit über 500.000 Zuschauern auf fast 100 Konzerten seit Veröffentlichung des aktuellen Albums "Hey". Headliner-Shows, Radio-Konzerte, Festivalauftritte. Und weil für eine Künstlerpersönlichkeit wie Andreas Bourani bei allen Erfolgen und Auszeichnungen die gemeinsamen Geschichten und Emotionen mit dem Publikum auf einer Live-Bühne immer noch die schönsten Momente sind, die es zu teilen gibt, geht es in die Verlängerung.

Donnerstag, 02.06.2016, 20:00 Uhr

Tickets: www.muenchenticket.de