Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Kulturstrand 2016 - Urban League als Veranstalterin bestätigt
München, 27.06.2016. Die Urban League erhält den Zuschlag für den
Reiseverkehr nimmt Fahrt auf - Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Juli 2016
Mit den größten Verkehrsstörungen müssen Autofahrer am Freitagnachmittag
Ich will Meer! Das kostenlose Kinderprogramm auf dem Tollwood Sommerfestival 2016
Das Tollwood Sommerfestival 2016, das vom 29. Juni bis 24. Juli im
Trudering: Mieterin überrascht zwei Wohnungseinbrecher
München, 27.06.2016.Ein dreister Wohnungseinbruch ereignete sich am
Wachsende Fahrgastzahlen erfordern Ausbau der Linienverkehrsmittel
München, 27.06.2016. Die Fahrgastzahlen in München steigen und steigen.
Zimmerbrand mit zwei verletzten Kindern in Neuperlach
München, 27.06.2016. Am Sonntag, 26.06.2016, kam es gegen 00.50 Uhr, zu
Schutz von Kundendaten: Jetzt Passwörter ändern
Im so genannten Darknet sollen aktuell Kundendaten von mehr als einem
Haar: Auto in Brand
München, 26.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 14.00 Uhr, bemerkte
Englischer Garten: Verletzung des höchst persönlichen Lebensbereichs durch Fotografieren
München, 26.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 17.45 Uhr, fiel drei
Polizeibeamte retten Mann aus der Isar
München, 26.06.2016. Am Freitag, 24.06.2016, gegen 03.10 Uhr, ging über
Handtaschenraub in Harlaching
München, 24.06.2016. Am Dienstag, 21.06.2016, gegen 23.30 Uhr, fuhr eine
Neuried: Dreister Wohnungseinbruch mit Täterkontakt
München, 24.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 22.30 Uhr, wurde ein
Feldmoching: Einbrecherbande kurz nach der Tat festgenommen
München, 24.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 01.30 Uhr, ging beim
Auszeichnung für Georg Haßlbeck bei Staatsempfang für Wasserwacht Bayern
Staatsminister Joachim Herrmann zeichnete Georg Haßlbeck, Leiter der
Digitalisierungsgesetz läutet neue Energie-Ära ein
Mit dem gestern verabschiedeten "Gesetz zur Digitalisierung der
Radlhauptstadt München bietet Radl-Kurse für Senioren
Radeln in allen Lebenslagen - das möchte die Radlhauptstadt München
Böhse Onkelz regieren die Offiziellen Deutschen Charts
24.06.2016 - "Böhse für’s Leben" lautet das Motto der Böhsen Onkelz. Aus
Entfall von Haltestellen bei verspäteten S-Bahnzügen
Um Verspätungen aufzuholen läßt die S-Bahn München den Halt an gewissen
Forstenried: 48-jährige Motorradfahrerin verstirbt bei schweren Unfall
Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 20.35 Uhr, fuhr eine 48-jährige
Graffiti-Sprayer festgenommen
München, 23.06.2016. Am Sonntag, 13.03.2016, gegen 01.00 Uhr, wurde ein
Fahndungsbeamte haben guten Riecher
Am Freitag, 17.06.2016, gegen 08.00 Uhr, unterzogen Fahndungsbeamte des
Obergiesing: Durch Handy abgelenkt und in U-Bahngleis gestürzt
München, 23.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 11.30 Uhr, wollte ein
Moosach: Inlineskaterin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 20.15 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Kraftfahrer
Abbiegender Kleintransporter übersieht Rollstuhlfahrerin und verletzt sie schwer
Am Mittwoch, 22.06.2016, um 17.45 Uhr, fuhr eine 36-jährige Münchnerin mit
Unterschleißheim: Frau ohne erkennbares Motiv angegriffen
Am Sonntag, 19.06.2016, um 07.00 Uhr, fuhr eine 42-Jährige aus
Milbertshofen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug nach DNA-Datenbanktreffer geklärt
München, 23.06.2016. In der Zeit von Sonntag, 21.02.2016, bis Dienstag,
Serie von Katalysatordiebstählen an Kraftfahrzeugen
München, 23.06.2016. Im Zeitraum von Samstag, 18.06.2016, bis Dienstag,
Herzinfarkt: Radfahrerin stürzt und verstirbt im Krankenhaus
München, 23.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, um 14.40 Uhr, fuhr eine
TU München und Hochschule München kooperieren bei Promotion
Vereinbarung ermöglicht HAW-Absolventen Promotionen auf hohem Niveau
Sommerreise 2016: Mehr Baustellen und mehr Staus
Gut 30 Prozent mehr Autobahnbaustellen als 2015 /linker Fahrstreifen in
Verbraucher vertrauen in Finanzfragen auf Online-Portale
Ob Smartphone-Tarif oder Steuererklärung, Kfz-Versicherung oder
Weniger Sicherheitsmängel bei Pedelecs
Sieben gute Elektrofahrräder im Test / Fünf Pedelecs erhalten
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Trickdiebstahl durch falsche Sozialhilfemitarbeiterin

München, 10.03.2016. Am Dienstag, 08.03.2016, gegen 09.30 Uhr, befanden sich eine 92-Jährige und ihr 90-jähriger Ehemann alleine in ihrer Wohnung in der Kopernikusstraße. Plötzlich läutete es an der Wohnungstür. Die 92-Jährige schaute durch den Spion und sah eine ihr unbekannte Frau mit einem Zettel in der Hand. Auf die Frage, was sie denn wolle, antwortete diese, dass sie von der Seniorenberatung sei. Sie gab anschließend weiter an, dass für ihren Ehemann eine Begleitperson und Betreuung erforderlich sei und sie ihn deshalb sprechen müsse.

Sie ließ die Frau daraufhin in die Wohnung und sagte, dass ihr Mann im Badezimmer sei. Nachdem die 92-Jährige einige offensichtlich unangenehme Fragen stellte, wurde die Unbekannte etwas nervös und fragte, wie lange es bei ihrem Mann noch dauern würde. Schließlich ging sie selbst zur Badezimmertür, öffnete diese und forderte den 90-Jährigen auf, mit ihr zu kommen.

Die Frau legte dann fest, dass das geplante Gespräch in der Küche stattfinden soll. Auch die Sitzordnung legte sie so fest, dass die beiden mit dem Rücken zur Küchentür saßen. Die vermeintliche Sozialarbeiterin stellte dann eine Reihe von belangloser Fragen und kritzelte etwas auf ihren Zettel.

Während dieser Zeit trug sie Stoffhandschuhe, die sie auch nach Aufforderung durch die Rentnerin nicht ablegte. Nach einiger Zeit beendete die unbekannte Frau abrupt das Gespräch und verließ eilend die Wohnung.

Erst am Abend fiel den beiden Rentnern auf, dass aus einer Kommode im Schlafzimmer mehrere Hundert Euro Bargeld fehlten. Der Schmuck, welcher ebenfalls in einer Kommode aufbewahrt wurde, war ebenfalls verschwunden.

Nach Sachlage hat die vermeintliche Sozialarbeiterin die Wohnungstür nicht verschlossen. Ein bislang unbekannter Mittäter schlich sich so in die Wohnung und entwendete aus dem Schlafzimmer Bargeld und Schmuck.

Täterbeschreibung:
Weiblich, ca. 175 cm groß, dunkler Teint, sprach Hochdeutsch ohne Akzent.
Bekleidung: dunkle Kleidung, gepflegt, schwarze Mütze, schwarze Stoffhandschuhe.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.