Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Brand eines Sofas im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Ottobrunn sorgt für Großeinsatz
Am Dienstag, 28.06.206, gegen 03:00 Uhr, ging über den Notruf bei der
Umrüstung von VW-Fahrzeugen im ADAC-Test wirksam
Im Mittelpunkt der Tests stand die Frage, ob sich die ausgeführten
40 Prozent der Unternehmen nutzen Online-Meetings
Der Kunde sitzt in Tokio, die Zweigstelle befindet sich in Brüssel und das
Vor allem Jüngere vermieten ihre Wohnung an Reisende
Jemand zum Blumengießen, keine Angst vor Einbrechern oder einfach ein paar
Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter vom 19. - 29. Juli 2016
Tanz- und Theater von Kindern und Jugendlichen für ein breites Publikum -
Informationsveranstaltung: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - das geht jeden an
München, 28. Juni 2016. Am Donnerstag, 7. Juli 2016, informiert der
Schwabing: Wohnungsbrand mit einer toten Person
München, 28.06.2016. Am Dienstag, 28.06.2016, um 06.00 Uhr, kam es zu
Englischer Garten: Polizeibeamte unterstützen Reanimation
Münche, 28.06.2016. Am Sonntag, 26.06.2016, um 10.30 Uhr, brach eine
Neuperlach: Dieb wird von Passanten verfolgt
München, 28.06.2016. Am Freitag, 24.06.2016, um 20.20 Uhr, befand sich
Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte
Am Donnerstag, 16.06.2016, um 13.00 Uhr, erhielt eine 83-jährige
Fußgänger wird von Lkw erfasst und schwer verletzt
Am Montag, 27.06.2016, um 12.05 Uhr, fuhr ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus
Kulturstrand 2016 - Urban League als Veranstalterin bestätigt
München, 27.06.2016. Die Urban League erhält den Zuschlag für den
Reiseverkehr nimmt Fahrt auf - Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Juli 2016
Mit den größten Verkehrsstörungen müssen Autofahrer am Freitagnachmittag
Ich will Meer! Das kostenlose Kinderprogramm auf dem Tollwood Sommerfestival 2016
Das Tollwood Sommerfestival 2016, das vom 29. Juni bis 24. Juli im
Trudering: Mieterin überrascht zwei Wohnungseinbrecher
München, 27.06.2016.Ein dreister Wohnungseinbruch ereignete sich am
Wachsende Fahrgastzahlen erfordern Ausbau der Linienverkehrsmittel
München, 27.06.2016. Die Fahrgastzahlen in München steigen und steigen.
Zimmerbrand mit zwei verletzten Kindern in Neuperlach
München, 27.06.2016. Am Sonntag, 26.06.2016, kam es gegen 00.50 Uhr, zu
Schutz von Kundendaten: Jetzt Passwörter ändern
Im so genannten Darknet sollen aktuell Kundendaten von mehr als einem
Haar: Auto in Brand
München, 26.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 14.00 Uhr, bemerkte
Englischer Garten: Verletzung des höchst persönlichen Lebensbereichs durch Fotografieren
München, 26.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 17.45 Uhr, fiel drei
Polizeibeamte retten Mann aus der Isar
München, 26.06.2016. Am Freitag, 24.06.2016, gegen 03.10 Uhr, ging über
Handtaschenraub in Harlaching
München, 24.06.2016. Am Dienstag, 21.06.2016, gegen 23.30 Uhr, fuhr eine
Neuried: Dreister Wohnungseinbruch mit Täterkontakt
München, 24.06.2016. Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 22.30 Uhr, wurde ein
Feldmoching: Einbrecherbande kurz nach der Tat festgenommen
München, 24.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 01.30 Uhr, ging beim
Auszeichnung für Georg Haßlbeck bei Staatsempfang für Wasserwacht Bayern
Staatsminister Joachim Herrmann zeichnete Georg Haßlbeck, Leiter der
Digitalisierungsgesetz läutet neue Energie-Ära ein
Mit dem gestern verabschiedeten "Gesetz zur Digitalisierung der
Radlhauptstadt München bietet Radl-Kurse für Senioren
Radeln in allen Lebenslagen - das möchte die Radlhauptstadt München
Böhse Onkelz regieren die Offiziellen Deutschen Charts
24.06.2016 - "Böhse für’s Leben" lautet das Motto der Böhsen Onkelz. Aus
Entfall von Haltestellen bei verspäteten S-Bahnzügen
Um Verspätungen aufzuholen läßt die S-Bahn München den Halt an gewissen
Forstenried: 48-jährige Motorradfahrerin verstirbt bei schweren Unfall
Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 20.35 Uhr, fuhr eine 48-jährige
Graffiti-Sprayer festgenommen
München, 23.06.2016. Am Sonntag, 13.03.2016, gegen 01.00 Uhr, wurde ein
Fahndungsbeamte haben guten Riecher
Am Freitag, 17.06.2016, gegen 08.00 Uhr, unterzogen Fahndungsbeamte des
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Versuchter Straßenraub in der Altstadt

München, 07.03.2016. Am Donnerstag, 03.03.2016, gegen 21.25 Uhr, traf sich ein 22-jähriger irischer Student mit Freunden am Stachus. Kurz darauf wurde er von einem unbekannten Mann mit den Worten "Sprichst du Deutsch?" angesprochen. Er sagte darauf, dass er lediglich Englisch spreche. Daraufhin forderte ihn der Mann in Englisch auf, sein Geld herauszugeben. Der Student weigerte sich und bekam daraufhin von dem unbekannten Mann einen Stoß gegen die Brust. Daraufhin kam ein weiterer Mann hinzu und bedrohte ihn mit einem Messer. Auch er forderte Geld. Der Ire zog nun seine Geldbörse raus, öffnete sie und zeigte den Tätern, dass er kein Geld darin hat. Zwischenzeitlich wurden die Freunde des Studenten ebenfalls von dem ersten Täter angegangen. Auch von ihnen forderte er Geld, diese flüchteten daraufhin sofort. Der Student flüchtete daraufhin ebenfalls zu seinen Freunden und lief mit ihnen Richtung Marienplatz weiter.

Am Marienplatz waren die unbekannten Männer, bei denen es sich insgesamt um vier Personen handelte, plötzlich wieder hinter dem Studenten. Abermals erhielt er einen Stoß in den Rücken und wurde von ihnen angegangen. Daraufhin flüchtete er zusammen mit seinen drei Bekannten zum Eingang des Ratskellers. Dort hielt sich gerade eine Touristengruppe auf, unter die sie sich mischen konnten. Von dort aus verständigten sie dann auch die Polizei.

Täterbeschreibungen

Täter 1:
19 - 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schlank, arabischer Typ, bekleidet mit weißem Kapuzenpullover und schwarzer Kappe

Täter 2:
22 - 27 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftig bis dick, arabischer Typ, schwarzer Vollbart, bekleidet mit schwarzer Daunenjacke, bewaffnet mit Messer, Klingenlänge ca. 10 cm beidseitig geschliffen

Täter 2:
Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kurze schwarze Haare, schwarzer Bart, bekleidet mit brauner Jacke

Täter 4:
Hier keine weitere Beschreibung möglich.

Zeugenaufruf:
Wer hat die Tat beobachten können bzw. kann Angaben zu den Tätern machen? Personen, die hier sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kommissariat 21, 80333 München, Ettstraße 2, Tel. 089/2910-0 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.