Suche



Veranstaltungen München

Calumet Photographic
LokalnachrichtenRSS-Feed
Neues Trikot für den FC Bayern: Weißer Anzug für die Königsklasse
Der FC Bayern München und sein Partner adidas präsentierten heute ein
Familientag am , 2. August 2016 auf der Jakobidult
Am Dienstag, 2. August 2016, ist Familientag auf der Jakobidult. Große und
Pasing: Sexuelle Nötigung einer Studentin an einer Bushaltestelle - Täter festgenommen
Am Mittwoch, 27.07.2016, gegen 09.20 Uhr, saß eine 19-jährige Studentin in
Haidhausen: Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Am Donnerstag, 28.07.2016, um 17.30 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Münchner mit
Kontrolle eines Dealers führt zur Auffindung von größerer Menge von Marihuana
München, 29.07.2016. Durch Ermittlungen wurde bekannt, dass in Ramersdorf
Tipps der Münchner Polizei zum Beginn der Sommerferien
Am kommenden Wochenende beginnen in Bayern die Sommerferien...
Sachbeschädigung an Dienstfahrzeugen der Polizei durch Schmierereien
München, 29.07.2016. Am Donnerstag, 28.07.2016, gegen 23.55 Uhr, wurden
Forstenried: Gartenhaus in einer Kleingartenanlage erneut angezündet
Am Freitag, 29.07.2016, teilten Anwohner gegen 03.00 Uhr der Polizei mit,
FreeStyle Libre: Ab sofort Kostenübernahme durch die größten gesetzlichen Krankenkassen
Gute Nachrichten für Menschen mit Diabetes: Zwei der größten gesetzlichen
Gefährliche Körperverletzung in Taufkirchen - zwei Personen festgenommen
München, 28.07.2016. In der Nacht von Sonntag, 24.07.2016, auf Montag,
Goldkette in Neuperlach geraubt - ein Tatverdächtiger festgenommen
München, 28.07.2016. Am Dienstag, 26.07.2016, gegen 14.10 Uhr, fuhr eine
Neuhausen: Rollerfahrer mit Luftdruckmunition beschossen
München, 28.07.2016. Am Mittwoch, 27.07.2016, gegen 10.15 Uhr, befuhr ein
Pkw-Fahrerin fährt gegen Rollerfahrerin und verletzt diese schwer
München, 28.07.2016. Am Mittwoch, 27.07.2016, gegen 20.05 Uhr, fuhr eine
41. Rauschgifttoter in München
München, 28.07.2016. Am Sonntag, 24.07.2016, gegen 09.40 Uhr, wurde ein
Aschheim: Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt
Am Mittwoch, 27.07.2016, gegen 09.35 Uhr, fuhr ein 56-Jähriger aus dem
GdP begrüßt Sicherheitskonzept der Staatsregierung
Mit ihrem heute veröffentlichten Sicherheitskonzept greift die
Wohnungseinbruch in Schwabing
Am Mittwoch, 27.07.2016, kam es zwischen 14.10 Uhr und 16.10 Uhr zu einem
Beginn der Schwammerlsaison: Pilzberatungsstellen öffnen
Von Montag, 1. August, bis Montag, 17. Oktober, haben die
Hohes Risiko und zu wenig Erfahrung oft tödlich
Das Risiko eines schweren oder tödlichen Unfalls ist bei jungen Fahrern
Tödlicher Verkehrsunfall in Laim
Am Donnerstag, 28.07.2016 gegen 10.25 Uhr kam es in München-Laim zu einem
Laut, lecker und bunt - Houdek beim Brass Wiesn Festival 2016
Anfang August heißt es am Echinger See wieder Blasmusik für alle! Zum
Mehrere Fälle des Androhens von Straftaten im Zusammenhang mit dem Amoklauf vom 22.07.2016
München, 27.07.2016. Am Samstag, 23.07.2016, veröffentlichte ein
Laim: Notorische Ladendiebin auf frischer Tat festgenommen
München, 27.07.2016. Am Montag, 25.07.2016, gegen 14.30 Uhr, befand sich
Fahranfänger: wenig Erfahrung, große Risikobereitschaft
ADAC-Unfallforschung hat Unfalldaten junger Fahrer ausgewertet / Alte
Neuer Tao-Garten in Hellabrunn
München, 27.07.2016. Ein Kiosk im Stil eines fernöstlichen Pavillons wurde
Sicherheitskonzept für die Wiesn
München, 27.07.2016. Einstimmig hat der Ältestenrat des Stadtrats gestern
Jakobidult bleibt am Wochenende geschlossen
München, 27.07.2016. Aufgrund der von Oberbürgermeister Dieter Reiter
Preise an den Zapfsäulen sinken
Ölpreis knapp unter 45 Dollar je Barrel
Tollwood: Information zu ausgefallenen Kaufveranstaltungen
Angesichts des furchtbaren Anschlags im Olympiaeinkaufszentrum blieb das
Umsätze mit Smartphones gehen in Deutschland erstmals zurück
In Deutschland werden in diesem Jahr so viele Smartphones verkauft wie
Der Isarlust e.V. eröffnet am Freitag, 5. August 2016 das größte "Schwimmbad" Münchens! Seid dabei
Nach den aktuellen Geschehnissen in München und der Trauerwoche sollen der
Grünwald: 9-jähriger Radfahrer wird von Autofahrerin übersehen
München, 26.07.2016. Am Montag, 25.07.2016, gegen 15.10 Uhr, fuhr eine
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Ausstellung "RICOCHET 10 - Amie Siegel. Double Negative" im Museum Villa Stuck

In der zehnten Ausgabe seiner Ausstellungsreihe "RICOCHET" präsentiert das Museum Villa Stuck mit "Double Negative" ab 12. März die erste große Ausstellung des Werks der Künstlerin Amie Siegel, geboren 1974 in Chicago, USA. Die Film, Fotografie und Installation umfassende Schau inszeniert einen Dialog zwischen sieben Werken der Künstlerin, die über zehn Jahre von 2005 bis 2015 entstanden sind, darunter eine neue, der Ausstellung ihren Titel gebende Auftragsarbeit.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die aus mehreren Elementen bestehende Arbeit "Provenance" aus dem Jahr 2013, ein Film, der in umgekehrter Richtung den weltumspannenden Handel von modernen Möbeln aus der indischen Stadt Chandigarh verfolgt - einen Weg von begüterten Häusern über Versteigerung, Restaurierung und Transport zurück zu ihrem Ursprungsort, der kontroversen, von Le Corbusier geplanten Stadt. "Proof (Christie’s 19 October, 2013)" und "Lot 248" zeigen eine Auktion bei Christie’s in London, bei der "Provenance" verkauft wurde. Dabei wird deutlich, wie das Werk selbst Teil des spekulativen Kreislaufs ist, den es darstellt.

Siegels neue, für das Museum Villa Stuck erstellte Auftragsarbeit "Double Negative" deutet Brüche zwischen Original und Nachbau, Artefakt und Kopie an. Zwei 16-mm-Projektoren zeigen gleichzeitig die blendend weiße Villa Savoye in Poissy außerhalb von Paris und deren in schwarzer Farbe errichtete Doppelgängerin in Canberra, Australien. Die schwarze Villa Savoye beherbergt darüber hinaus ein ethnographisches Archiv, in dem - wie Siegel in ihrem HD-Farbvideo zeigt - digitale Duplikate von Sammlungen anthropologischer Filme, Fotografien, Dias und Tonaufnahmen aufbewahrt werden.

Die Ausstellung "RICOCHET 10 - Amie Siegel. Double Negative" wird am Freitag, 11. März, 19 Uhr, durch Stadtrat Richard Quaas (CSU-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters eröffnet. Michael Buhrs, Direktor des Museums Villa Stuck, hält eine kurze Begrüßung. Eine inhaltliche Einführung in das Thema gibt die Kuratorin Yara Sonseca Mas. Um 20 Uhr ist Amie Siegel im Gespräch mit der Kuratorin Yara Sonseca Mas zu erleben.

"RICOCHET 10 - Amie Siegel. Double Negative" ist vom 12. März bis 5. Juni, Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr, sowie jeden ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr, im Museum Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, zu besichtigen. Der Eintritt kostet 9 Euro / ermäßigt 4,50 Euro und schließt den Besuch der Historischen Räume sowie aller weiteren Sonderausstellungen im Museum Villa Stuck ein.

Weitere Informationen und das Rahmenprogramm: www.villastuck.de