Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Leichter Anstieg bei den Spritpreisen
Wertverlust des Euros schlägt sich an den Zapfsäulen nieder
Virtual Reality treibt Entwicklung der Unterhaltungselektronik an
Virtual Reality (VR) ist das "Next Big Thing" in der
Versucher Totschlag: Ungeklärte Sachlage - Unbekannter Täter geht 11-jährige Schülerin an
München, 31.08.2016. Am vergangenen Freitag, 26.08.2016, zwischen 20.00
Versuchte Brandstiftung an zwei geparkten Wohnmobilen
München, 31.08.2016. Mittwochnacht, 31.08.2016, versuchten unbekannte
Obergiesing: Autowerkstatt in Brand
München, 31.08.2016. Am Dienstag, 30.08.2016, gegen 07.00 Uhr, kam es zu
Neuhausen: Trickdiebstahl durch falsche Rot-Kreuz-Mitarbeiterin
München, 31.08.2016. Als ein 86-jähriger Münchner Rentner am Mittwoch,
Stabbrandbombe in Unterföhring gefunden
München, 30.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, gegen 15.45 Uhr, alarmierten
Trickbetrug in Neuperlach
München, 30.08.2016. Am Mittwoch, 24.08.2016, gegen 11.45 Uhr, befand sich
Schwabing: Mitarbeiter der Sicherheitswacht stellt Fahrraddieb
München, 30.08.2016. Am Montag, 29.08.2016, um 13.35 Uhr, befand sich ein
Obergiesing: Nachbarschaftsstreit eskaliert - Bewohner schlagen aufeinander ein
München, 30.08.2016. Am Montag, 29.08.2016, gegen 17.05 Uhr, meldeten sich
Mobiltelefon und Bargeld geraubt
München, 30.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, gegen 23.45 Uhr, befand sich
Marktführer DJI stellt ein neues Feature zur Schulung von Drohnen-Piloten vor
Der neue DJI Coach Mode ermöglicht einfache und sichere Flugschulungen
Smartphones setzen Trends in der Unterhaltungselektronik
Der Markt für klassische Unterhaltungselektronik ist im laufenden Jahr
Am 17. September findet der erste Deutsche Hormontag statt
Zahlreiche Informationsveranstaltungen in über 20 deutschen Städten
Apotheken versorgen Patienten mit Hilfsmitteln für mehr als 600 Millionen Euro pro Jahr
30. August 2016 - Für 637 Mio. Euro werden gesetzlich krankenversicherte
Hitzewelle: Trinktipps für Senioren
Um die aktuelle Hitze körperlich gut zu überstehen, ist eine ausreichende
Bauernmarktmeile am 04.09.2016 am Odeonsplatz München
Am kommenden Sonntag verwandeln sich der Odeonsplatz und Teile der
DAK-Urlaubsreport 2016: Jeder Neunte erholt sich nicht
Vor allem 14- bis 29-Jährige bleiben über soziale Medien in Kontakt mit
Giesing feiert mit Kultur-Dult vom 02.09 bis 04.09.2016
München, 30.08.2016. Zum ersten Mal findet in Giesing eine Kultur-Dult
Auch Benziner müssen sauberer werden
ADAC EcoTest: Zahlreiche Pkw mit Otto-Direkteinspritzermotor stoßen zu
Surfen über den Wolken: Beliebt, aber wenig verbreitet
Flugmodus an - Internet aus: Was jahrzehntelang im Flugzeug galt, ist in
Schwabing: Taxifahrer fährt Fußgänger an - eine Person schwer verletzt
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, um 22.45 Uhr, überquerte ein
Untergiesing: Wohnungsbrand mit zwei leicht verletzten Personen
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 19.35 Uhr, kam es in der
Informationsveranstaltung "Bayern mobil - sicher ans Ziel" der Münchner Polizei
Bereits am 03.08.2016 führte die Münchner Verkehrspolizei im Rahmen des
Sexuelle Nötigung: 18-jährige Schülerin im Michaelibad angegrabscht und belästigt
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 21.40 Uhr, befand sich eine 18-jährige
Zähe Heimreise in Richtung Norden - Stauprognose für das Wochenende 2. bis 4. September 2016
Staus bleiben auch am kommenden Wochenende nicht aus. Vor allem
Obersendling: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, gegen 18.45 Uhr, kam es in
München liebt das Radl: So bunt war der 1. Münchner RadlKULT der Radlhauptstadt
München, 29.08.2016. Wie kreativ und vielfältig die Münchner Radlszene
Der Trachten- und Schützenzug am 18.09.2016
Der Trachten- und Schützenzug, der im Jahre 1835 zum ersten Mal zu Ehren
3MUC Triathlon München 2016 - Triathlon Festival bei 30 Grad
München, 29.09.2016. Bereits zum achten Mal fand der 3MUC Triathlon
Mord in Pasing - Täter festgenommen
München, 28.08.2016. Am Samstagvormittag, 27.08.2016, gegen 11.15 Uhr
Betrunkener stürzt vor U-Bahn und wird schwer verletzt
München, 28.08.2016. Am Freitagnachmittag, 26.08.2016, gegen 17.15 Uhr
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Stadtrat wählt Leitungen von fünf Referaten

München, 26.02.2016. Die Vollversammlung des Stadtrats hat in ihrer gestrigen Sitzung die Leiterinnen und Leiter von fünf der insgesamt elf städtischen Referate gewählt und damit zentrale personelle Entscheidungen für die kommenden sechs Jahre getroffen.

Bestätigt in ihrem Amt wurden dabei die Ressortchefs im Baureferat und in der Stadtkämmerei. Das Kreisverwaltungsreferat, das Personal- und Organisationsreferat sowie das Referat für Bildung und Sport werden ab dem 1. Juli diesen Jahres indes neue Leitungen haben.

Im Amt bestätigt hat der Stadtrat Baureferentin Rosemarie Hingerl. Sie leitet das Baureferat seit 2004 und tritt nun ihre dritte Amtszeit an. Im Baureferat arbeiten fast 3.800 Beschäftigte - Architekten und Ingenieure, Landschaftsbauer, Handwerksmeister oder Straßenkehrer.

Ebenso lange im Amt wie die Baureferentin ist Stadtkämmerer Dr. Ernst Wolowicz. Auch ihn hat die Vollversammlung des Stadtrats heute für eine dritte Amtszeit wiedergewählt. Wolowicz verwaltet den städtischen Haushalt von derzeit jährlich fast sieben Milliarden Euro und ist Chef von rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das Kreisverwaltungsreferat wird indes ab 1. Juli einen neuen Leiter haben. Die Vollversammlung des Stadtrats wählte den bisherigen Leiter des Personal- und Organisationsreferats, Dr. Thomas Böhle, zum neuen Kreisverwaltungsreferenten. Böhle wird damit in den nächsten sechs Jahren für die städtische Ordnungsbehörde mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich sein. Er folgt auf Dr. Wilfried Blume-Beyerle, der nach 18 Jahren an der Spitze des Referats in Ruhestand geht.

Neuer Leiter des Personal- und Organisationsreferats und damit Nachfolger von Dr. Thomas Böhle wird Dr. Alexander Dietrich. Der Jurist wird - ebenfalls zum 1. Juli - Chef von rund 680 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich um rund 35.000 Dienstkräfte der städtischen Hoheitsverwaltung kümmern.

Auch an der Spitze des Referats für Bildung und Sport kommt es zu einem Wechsel. Die Vollversammlung des Stadtrats wählte Beatrix Zurek zur neuen Leiterin des mit 14.600 Beschäftigten personell größten Ressorts der Landeshauptstadt München. Die Juristin löst damit Rainer Schweppe ab, der das Amt seit 2010 innehatte.

Darüber hinaus hat der Stadtrat heute beschlossen, die Leitung des Sozialreferats öffentlich auszuschreiben. Die Wahl der neuen Referentin beziehungsweise des neuen Referenten soll voraussichtlich in der Vollversammlung am 15. Juni erfolgen.