Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
OB Reiter unterzeichnet Europäische Charta für Gleichstellung
Am Montag, 30. Mai, unterzeichnet Oberbürgermeister Dieter Reiter auf
Moosach: Transporteur von entwendeten Fahrrädern festgenommen
München, 25.05.2016. Am Sonntag, 22.05.2016, gegen 08.00 Uhr, beobachtete
26. Rauschgifttoter in München
München, 25.05.2016. Am Montag, 23.05.2016, wurde ein 67 Jahre alter Mann,
Pasing: Diebstahl aus Pkw durch DNA-Treffer geklärt
München, 25.05.2016. Am Sonntag, 04.10.2015, parkte eine 22-jährige Frau
Aufmerksame Zeugen stellen Einbrecher
München, 25.05.2016. Ein 23-jähriger Anwohner vernahm am Montag,
Tanken erneut teurer
Die Autofahrer in Deutschland müssen beim Bezahlen ihrer Tankrechnungen
Verlosung "Willkommen zum Wiesn-Anstich 2016"
Zehn Münchnerinnen und Münchner mit Begleitung dürfen sich auch in diesem
25. Rauschgifttoter in München
München, 24.05.2016. Am Donnerstagabend, 19.05.2016, konsumierte ein
Unbekannte Personengengruppe beschädigt Hausfassade mit Farbbomben
München, 24.05.2016. Bereits am Montag, 09.05.2016, gegen 02.30 Uhr,
Kleinhadern: Drei Diebe greifen Ladendetektiv an und flüchten
München, 24.05.2016. Am Montag, 23.05.2016, gegen 13.25 Uhr, betraten drei
Nach Diskobesuch: 21-jährige Österreicherin kann sich an nichts mehr erinnern
München, 24.05.2016. Eine 21-jährige Österreicherin besuchte am Montag,
Motorradfahrer provoziert Verfolgungsfahrt durch München
München, 24.05.2016. Am Sonntag, 22.05.2016, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine
Schwabing: Zufallsbekanntschaft raubt 76-jährigen Mann aus
München, 24.05.2016. Eine 89-jährige Münchnerin fand am Montag,
Gesundheit: Bei Nervenschmerzen helfen rezeptfreie Schmerzmittel nicht
Bei der Behandlung von Schmerzen, die durch Nervenverletzungen oder
Schub für autonomes Fahren
Ein wichtiger Schritt in Richtung Mobilität 4.0: Der Digitalverband Bitkom
Neu entwickelte Komplexbehandlung bei Parkinson
München, 24. Mai 2016. Papst Johannes Paul II., Boxer Muhammed Ali, der
Start der Reihe "Gä weida Dada. 100 Jahre Dada und München"
Kaum zu glauben! - Dada ist 100 Jahre alt und noch immer jung: Die Kinder
"OmU": Münchener Biennale - Festival für neues Musiktheater
"OmU - Original mit Untertiteln": unter diesem Motto findet vom 28. Mai
Bewaffneter Überfall auf eine VR Bank in Taufkirchen - Täter festgenommen
Kurz vor der Mittagsschließung betrat ein mit Mütze und Tuch maskierter
Pasing: Raubüberfall auf Tankstelle - Täter festgenommen
München, 23.05.2016. Am Sonntag, 22.05.2016, gegen 21.40 Uhr, hielt sich
Brand in Untersendling: Schwerverletzter im Krankenhaus verstorben
Wie bereits berichtet kam es am Nachmittag des 17.05.2016, zu einem
Freimann: Polizei befreit Baby aus heißem Auto
Am Samstag, 21.05.2016, meldete sich eine Zeugin bei der Münchner Polizei,
Laim: E-Bike-Fahrer nach Sturz schwer verletzt
München, 23.05.2016. Ein 64-jähriger Münchner war am Sonntag, 22.05.2016,
Veranstaltungsreihe: Werner-Schlierf-Jahr in Giesing
Der Münchner Literat, Poet, Dramatiker und Maler Werner Schlierf (1936 bis
Performance auf dem Max-Joseph-Platz
München, 23.05.2016. Anfang Juni rollen in München Köpfe: Drei
Am langen Wochenende drohen zahlreiche Staus
München, 23.05.2016. Am kommenden Wochenende ist die Staugefahr auf vielen
Nachhaltig Kleidung konsumieren: Auf der Kleidertauschparty von Green City e.V.
Am 7. Juni 2016 lädt die Umweltorganisation Green City e.V. zur
Justizvollzugsanstalt Stadelheim: 21-jähriger Gefangener zündet seine Zelle an
München, 20.05.2016. Ein 21-jähriger Gefangener, welcher seit Februar in
Wechseltrick in der Isarvorstadt
München, 20.05.2016. Am Dienstag, 17.05.2016, gegen 17.00 Uhr, kam ein
Falscher Handwerker in Thalkirchen und Solln unterwegs
München, 20.05.2016. Am Freitag, 13.05.2016, klingelte ein bislang
Zwei Täter nach mehreren Trickdiebstählen ermittelt
München, 20.06.2016. Zwei zum damaligen Zeitpunkt 33 und 37 Jahre alte
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Stadtrat wählt Leitungen von fünf Referaten

München, 26.02.2016. Die Vollversammlung des Stadtrats hat in ihrer gestrigen Sitzung die Leiterinnen und Leiter von fünf der insgesamt elf städtischen Referate gewählt und damit zentrale personelle Entscheidungen für die kommenden sechs Jahre getroffen.

Bestätigt in ihrem Amt wurden dabei die Ressortchefs im Baureferat und in der Stadtkämmerei. Das Kreisverwaltungsreferat, das Personal- und Organisationsreferat sowie das Referat für Bildung und Sport werden ab dem 1. Juli diesen Jahres indes neue Leitungen haben.

Im Amt bestätigt hat der Stadtrat Baureferentin Rosemarie Hingerl. Sie leitet das Baureferat seit 2004 und tritt nun ihre dritte Amtszeit an. Im Baureferat arbeiten fast 3.800 Beschäftigte - Architekten und Ingenieure, Landschaftsbauer, Handwerksmeister oder Straßenkehrer.

Ebenso lange im Amt wie die Baureferentin ist Stadtkämmerer Dr. Ernst Wolowicz. Auch ihn hat die Vollversammlung des Stadtrats heute für eine dritte Amtszeit wiedergewählt. Wolowicz verwaltet den städtischen Haushalt von derzeit jährlich fast sieben Milliarden Euro und ist Chef von rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das Kreisverwaltungsreferat wird indes ab 1. Juli einen neuen Leiter haben. Die Vollversammlung des Stadtrats wählte den bisherigen Leiter des Personal- und Organisationsreferats, Dr. Thomas Böhle, zum neuen Kreisverwaltungsreferenten. Böhle wird damit in den nächsten sechs Jahren für die städtische Ordnungsbehörde mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich sein. Er folgt auf Dr. Wilfried Blume-Beyerle, der nach 18 Jahren an der Spitze des Referats in Ruhestand geht.

Neuer Leiter des Personal- und Organisationsreferats und damit Nachfolger von Dr. Thomas Böhle wird Dr. Alexander Dietrich. Der Jurist wird - ebenfalls zum 1. Juli - Chef von rund 680 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich um rund 35.000 Dienstkräfte der städtischen Hoheitsverwaltung kümmern.

Auch an der Spitze des Referats für Bildung und Sport kommt es zu einem Wechsel. Die Vollversammlung des Stadtrats wählte Beatrix Zurek zur neuen Leiterin des mit 14.600 Beschäftigten personell größten Ressorts der Landeshauptstadt München. Die Juristin löst damit Rainer Schweppe ab, der das Amt seit 2010 innehatte.

Darüber hinaus hat der Stadtrat heute beschlossen, die Leitung des Sozialreferats öffentlich auszuschreiben. Die Wahl der neuen Referentin beziehungsweise des neuen Referenten soll voraussichtlich in der Vollversammlung am 15. Juni erfolgen.