Suche



Veranstaltungen München

Calumet Photographic
LokalnachrichtenRSS-Feed
Sexuelle Nötigung in Laim - Zeugen gesucht
München, 26.08.2016. Eine 19-jährige Münchnerin ging am Mittwochabend,
Zeugenaufruf - Erneuter Einbruch in ein Schreibwarengeschäft
Erneut wurde ein Schreibwarengeschäft in Kleinhadern zum Ziel von
Jugendliche Ladendiebe in der Innenstadt festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des 25.08.2016, gegen 14.30
Am Hart: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Am Donnerstag, 25.08.2016, um 07.05 Uhr, versuchten bislang unbekannte
Serbische Ladendiebe festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des Donnerstags,
Neuhausen: Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum
München, 26.08.2016. Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus München fuhr am
Sommer Comeback - Tiere und Besucher in Hellabrunn genießen das spätsommerliche Hoch
München, 26.08.2016. Noch eine letzte Hitzewelle, bevor sich der Sommer
YouTube-Stars - Die Lochis auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts
26.08.2016 - Erfolgreicher YouTube-Kanal, erster Kinofilm, Album-Debüt:
Motorradkauf: Auf die Beine kommt es an
ADAC-Übersicht zu den Sitzhöhen der aktuellen Motorradmodelle
Exhibitionist in Pasing unterwgs
Am Montag, 22.08.2016, um 10.10 Uhr, gingen zwei Münchnerinnen (41 und 64
Pasing: Passant umgerannt und zusammengeschlagen
München, 25.08.2016. Am Donnerstag, 11.08.2016, um 18.40 Uhr, befand sich
Oberschleißheim: Baustellenunfall - Tödlicher Sturz aus großer Höhe
Am Mittwoch, 24.08.2016, gegen 18.35 Uhr, fanden Arbeitskollegen eines
45. Münchner Rauschgifttoter
Am Dienstag, 23.08.2016, um 10.00 Uhr, wurde ein 50-jähriger Münchner in
Neue Oktoberfestverordnung einstimmig beschlossen
München, 24.08.2016. Der Stadtrat hat im heutigen Feriensenat einstimmig
Spritpreise ziehen kräftig an
Diesel mehr als zwei Cent teurer, Super E10 steigt um 1,6 Cent
Grüne München fordern generelles Wildtierverbot im Zirkus
Der Circus Voyage gastiert derzeit in München. Er bewirbt sein Programm
Jeder Vierte schaut heimlich in fremde Smartphones
Eben schnell mal die Nachrichten des Ehemanns oder der Ehefrau checken -
McFIT MODELS sucht Deutschlands sportlichstes Topmodel in München
Zum Casting lädt die größte Sportmodelagentur Europas ins McFIT-Studio
foodwatch-Marktstudie: Mehr als jedes zweite Erfrischungsgetränk überzuckert
Verbraucherorganisation foodwatch. Demnach enthalten 274 von insgesamt 463
Haar: Betriebsunfall mit einer schwerst verletzten Person
Am Dienstag, 23.08.2016, gegen 09.00 Uhr, befand sich ein 43-jähriger
Zwei Ladendieben in der Münchner Altstadt festgenommen
München, 24.08.2016. In den Abendstunden des Dienstag, 23.08.2016,
Schwabing: Zwölf Dirndl aus Geschäft geklaut
Am Nachmittag des Freitag, 19.08.2016, gegen 17.00 Uhr, betrat ein bislang
Ramersdorf: Falsche Handwerker entwenden Bargeld aus Wohnung einer Rentnerin
Am Donnerstag, 18.08.2016, gegen 12.30 Uhr, klingelten zwei Männer an der
Vier Jugendliche greifen 50-Jährigen nach verbalem Streit körperlich an
Bereits am Freitag, 19.08.2016, gegen 18.20 Uhr, hielt sich ein
Wohnungseinbruch in Gern
Am Dienstag, 23.08.2016, zwischen 11.30 Uhr bis 20.15 Uhr, ereignete sich
Münchner RadlKULT - das Radkulturfestival vom 26. bis 28. August 2016
Wie kreativ und vielfältig die Münchner Radlszene ist, erleben
Weltsensation: Ältester Urvogel der Welt jetzt in Bayern ausgestellt
Ein ca. 153 Millionen Jahre alter Archaeopteryx wird ab dem 25. August
Neubürgerradltouren: Mit dem Pedelec durch München
Die Radlhauptstadt München lädt Neubürgerinnen und Neubürger zur
Paula fühlt sich wohl in der neuen Heimat
München, 23.08.2016. Das 14 Monate alte Luchs-Weibchen Paula ist am
Neue Methodik erfasst direkte und indirekte Umwelteinwirkungen in Städten
Wie können wir die Nachhaltigkeit unserer Städte in Zukunft verbessern?
Neue kostenlose MVV-Radlkarte
Die neue, kostenlose MVV-Radlkarte mit zehn schönen Radrouten im ganzen
Beginner höchste Neueinsteiger in Streaming-Charts
23.08.2016 - In den Offiziellen Deutschen Streaming-Charts, ermittelt von
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Splitt ist genauso gefährlich wie Eis und Schnee

Kinderfahrradanhänger sind beliebt: Rund 100.000 davon rollen schätzungsweise durch Deutschland. Schwierig wird’s im Winter. Dann machen Schnee, Glätte oder Eisregen die Straßen zur Schleuderbahn. Wie Fahrer und Anhang trotzdem sicher ans Ziel kommen, verrät ein Experte von TÜV SÜD.

"Kinderfahrradanhänger sind ziemlich niedrig. Schon bei normaler Witterung übersehen sie Autofahrer oft bei Abbiegemanövern. An dämmerigen Wintertagen ist eine hohe Sicherheitsfahne am Wagen umso mehr ein Muss. Am besten in grellem Orange", sagt Philip Puls, Technischer Leiter bei TÜV SÜD. Wimpel mit den beliebten, aber auch dunkleren Kindermotiven sind in der düsteren Jahreszeit nur zweite Wahl.

Sichtbar: Im Winter muss die Beleuchtung passen: Matsch und Dreckspritzer verschmutzen aber manchmal die bodennahen Rückstrahler am Anhänger. Eine regelmäßige Kontrolle von Lichtern und Reflektoren empfiehlt sich. Außerdem regelmäßig checken, ob die Batterien der Leuchten ausreichend mit Spannung versorgt sind. Die lässt bei Kälte oft nach. Helle Kleidung und eine reflektierende Sicherheitsweste für den Radler ergeben ebenfalls Sinn. "Mehr ist aber nicht immer besser. Die vorgeschriebene Anhänger- und Rad-Beleuchtung reicht völlig aus", so Puls. Ein Gefährt, das blinkt wie Las Vegas bei Nacht, ist nicht damit eindeutig schneller zu erkennen.

Aufwärmbar: Im Anhänger herrscht Gurt- und Helmpflicht: Ein 5-Punkte-Gurtsystem mit Hosenträger- und Beckengurt gilt als das sicherste Modell. Auch der Fahrer trägt am besten einen Kopfschutz. Im Winter bietet sich dafür auch ein Skihelm an, weil er die Ohren bedeckt und warm hält. Unbedingt jetzt die Plastikplane am Wagen runtermachen: Nicht nur weil die Kleinen es wärmer haben, da der Wind nicht so durchpfeift. Sondern auch weil der Hinterreifen eventuell Splitt in den Anhänger wirbelt: Das kann böse ins Auge gehen. Kuschelig warm haben es die Kleinen mit einem Fleecesack oder Schaffell. Eine Wärmflasche an eisigen Tagen ist ebenfalls eine gute Sache. Ganz im Gegensatz zu Brennbarem wie Gasofen und Co. Im Plastik-Anhänger ein No-Go!

Bremsbar: So ein Anhänger hat Schub: Immerhin dürfen meist bis zu 40 Kilo transportiert werden. Gute Bremsen haben deshalb oberste Priorität. "Vintage-Fahrräder, bei denen nur ein Gummiklotz auf die Reifen drückt, sind ungeeignet. Und grundsätzlich: Auch Felgenbremsen mit 'Klötzchen' reagieren teils empfindlich auf Kälte", sagt Puls. Auch sind Bremsen mit Bowdenzügen anfällig, wenn das Fahrrad draußen steht: Läuft Wasser rein und gefriert, funktioniert der Seilzug in der Ummantelung nicht mehr. Vor dem Losradeln in die Kälte also immer prüfen, ob die Bremsen genügend Zug haben.

Haftbar: Hardcore-Radler biken im Winter mit Spikes. Auf schneebedeckter Straße machen sie durchaus Sinn. Auf freigeräumten Beton- oder Asphaltflächen sind sie jedoch kontraproduktiv. Am Anhänger selbst bringen sie gar nichts. Für Radler, die in den kalten Monaten nur ab und zu in die Pedale treten, reichen klassische Ganzjahresreifen mit groberem Profil. Und um nun bei erhöhter Sturzgefahr rasch mit den Füßen auf den Boden zu kommen, stellt man den Sattel etwas tiefer.

Schiebbar: "Wenn es glatt oder der Schnee festgefahren ist, lautet der einzig vernünftige Tipp: absteigen und schieben. Oder - wenn möglich - die Fahrt ganz vermeiden, vor allem in der Dunkelheit", rät Puls. "Splitt ist allerdings noch gefährlicher als Matsch und Eis - dann fährt man ja von Haus aus vorsichtiger", so der TÜV SÜD Experte weiter. Eine geräumte Straße erscheint dagegen erstmal sicher. Aber gerade auf Splitt kann das Rad sehr schnell wegrutschen. Trotzdem: Mädchen und Jungs sind laut verschiedener Crash-Tests in einem stabilen Anhänger mit Überrollbügel, der im Notfall einen Schutzraum bietet, auch im Winter um einiges sicherer als im Kindersitz auf dem Gepäckträger.