Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Auch Benziner müssen sauberer werden
ADAC EcoTest: Zahlreiche Pkw mit Otto-Direkteinspritzermotor stoßen zu
Surfen über den Wolken: Beliebt, aber wenig verbreitet
Flugmodus an - Internet aus: Was jahrzehntelang im Flugzeug galt, ist in
Schwabing: Taxifahrer fährt Fußgänger an - eine Person schwer verletzt
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, um 22.45 Uhr, überquerte ein
Untergiesing: Wohnungsbrand mit zwei leicht verletzten Personen
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 19.35 Uhr, kam es in der
Informationsveranstaltung "Bayern mobil - sicher ans Ziel" der Münchner Polizei
Bereits am 03.08.2016 führte die Münchner Verkehrspolizei im Rahmen des
Sexuelle Nötigung: 18-jährige Schülerin im Michaelibad angegrabscht und belästigt
Am Freitag, 26.08.2016, gegen 21.40 Uhr, befand sich eine 18-jährige
Zähe Heimreise in Richtung Norden - Stauprognose für das Wochenende 2. bis 4. September 2016
Staus bleiben auch am kommenden Wochenende nicht aus. Vor allem
Obersendling: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft
München, 29.08.2016. Am Sonntag, 28.08.2016, gegen 18.45 Uhr, kam es in
München liebt das Radl: So bunt war der 1. Münchner RadlKULT der Radlhauptstadt
München, 29.08.2016. Wie kreativ und vielfältig die Münchner Radlszene
Der Trachten- und Schützenzug am 18.09.2016
Der Trachten- und Schützenzug, der im Jahre 1835 zum ersten Mal zu Ehren
3MUC Triathlon München 2016 - Triathlon Festival bei 30 Grad
München, 29.09.2016. Bereits zum achten Mal fand der 3MUC Triathlon
Mord in Pasing - Täter festgenommen
München, 28.08.2016. Am Samstagvormittag, 27.08.2016, gegen 11.15 Uhr
Betrunkener stürzt vor U-Bahn und wird schwer verletzt
München, 28.08.2016. Am Freitagnachmittag, 26.08.2016, gegen 17.15 Uhr
Lichtbildfahndung nach geflohenem Straftäter - Wo ist Zdenek Schejbal
München, 28.08.2016. Der wegen versuchten Totschlags seit 20.08.2016
ADAC Salzburgring Classic 2016: Kaiserwetter beim Oldtimer-Volksfest auf dem Salzburgring
Salzburgring. Kaiserwetter, eine tolle Atmosphäre und Boliden mit
Wer abends tankt, tankt billiger
ADAC-Untersuchung: Günstige Phase dauert je nach Marke von 18 bis 23 Uhr /
Sexuelle Nötigung in Laim - Zeugen gesucht
München, 26.08.2016. Eine 19-jährige Münchnerin ging am Mittwochabend,
Zeugenaufruf - Erneuter Einbruch in ein Schreibwarengeschäft
Erneut wurde ein Schreibwarengeschäft in Kleinhadern zum Ziel von
Jugendliche Ladendiebe in der Innenstadt festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des 25.08.2016, gegen 14.30
Am Hart: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Am Donnerstag, 25.08.2016, um 07.05 Uhr, versuchten bislang unbekannte
Serbische Ladendiebe festgenommen
München, 26.08.2016. In den Nachmittagsstunden des Donnerstags,
Neuhausen: Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum
München, 26.08.2016. Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus München fuhr am
Sommer Comeback - Tiere und Besucher in Hellabrunn genießen das spätsommerliche Hoch
München, 26.08.2016. Noch eine letzte Hitzewelle, bevor sich der Sommer
YouTube-Stars - Die Lochis auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts
26.08.2016 - Erfolgreicher YouTube-Kanal, erster Kinofilm, Album-Debüt:
Motorradkauf: Auf die Beine kommt es an
ADAC-Übersicht zu den Sitzhöhen der aktuellen Motorradmodelle
Exhibitionist in Pasing unterwgs
Am Montag, 22.08.2016, um 10.10 Uhr, gingen zwei Münchnerinnen (41 und 64
Pasing: Passant umgerannt und zusammengeschlagen
München, 25.08.2016. Am Donnerstag, 11.08.2016, um 18.40 Uhr, befand sich
Oberschleißheim: Baustellenunfall - Tödlicher Sturz aus großer Höhe
Am Mittwoch, 24.08.2016, gegen 18.35 Uhr, fanden Arbeitskollegen eines
45. Münchner Rauschgifttoter
Am Dienstag, 23.08.2016, um 10.00 Uhr, wurde ein 50-jähriger Münchner in
Neue Oktoberfestverordnung einstimmig beschlossen
München, 24.08.2016. Der Stadtrat hat im heutigen Feriensenat einstimmig
Spritpreise ziehen kräftig an
Diesel mehr als zwei Cent teurer, Super E10 steigt um 1,6 Cent
Grüne München fordern generelles Wildtierverbot im Zirkus
Der Circus Voyage gastiert derzeit in München. Er bewirbt sein Programm
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Die Zukunft des Reisens ist virtuell

- Bitkom-Befragung von Tourismus-Experten zeigt: Schon bald besuchen Urlauber Destinationen vorab per Virtual Reality
- Am 9. März startet die ITB in Berlin

Brille aufsetzen und losreisen: Mit Hilfe von Virtual-Reality (VR) werden Urlauber künftig schon vor dem Urlaub ihr Hotelzimmer in Shanghai erkunden, den Ausblick vom Pariser Eiffelturm genießen oder am karibischen Traumstrand liegen. Das zeigt eine Befragung von 105 Unternehmen aus der Tourismusbranche, die der Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben und anlässlich der diesjährigen ITB veröffentlicht hat. Drei Viertel der Befragten (74 Prozent) sagen demnach, dass im Jahr 2025 die Erkundung von Urlaubszielen vor der Reise mit VR-Brillen verbreitet sein wird. "Die Digitalisierung verändert das Reisen und die Reisebranche im Moment tiefgreifend - und Virtual Reality gehört dabei zu den absoluten Megatrends", sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. "Urlauber werden künftig mit Hilfe von VR-Technologien schon vor der Reise einen guten Eindruck von fremden Orten bekommen und so eine bessere Entscheidung für oder gegen ein Urlaubsziel fällen können. Das ist ein toller Service für die Verbraucher und wertvoll für das Marketing von Reiseveranstaltern und Touristikunternehmen."

Um die Chancen dieser und weiterer digitaler Innovationen zu nutzen, müssen Unternehmen der Touristikbranche ihre Geschäftsmodelle prüfen, anpassen oder sogar komplett erneuern. Nach Ansicht vieler Befragter hinkt die Branche dabei jedoch oft hinterher. So sagt knapp ein Drittel (32 Prozent), dass die Unternehmen noch zu sehr an traditionellen Geschäftsmodellen hängen. "Bei der Digitalisierung ist Zeit ein kritischer Faktor. Ein Geschäftsmodell, das gestern hervorragend funktioniert hat, ist morgen womöglich überflüssig", sagt Rohleder. Neben VR sorgen auch Big-Data-Technologien, Social Media und neue Plattformen für Umwälzungen in der Reisebranche. "Unternehmen sollten sich jetzt intensiv mit der Digitalisierung befassen und Veränderungen in Angriff nehmen."

Weitere Trends sowie Umfrageergebnisse rund um die Digitalisierung des Tourismus und der Touristikbranche präsentiert der Bitkom im Vorfeld der Internationalen Tourismusbörse ITB (9. März bis 13. März) am 3. März 2016 in einer telefonischen Pressekonferenz.

Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine repräsentative Befragung, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden Geschäftsführer und Vorstände von 103 Unternehmen aus der Touristikbranche befragt.