Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Laim: Fund von 20.000 Euro in Badematte - anonymer Spender gesucht
München, 31.05.2016. Am Montag, 30.05.2016, gegen 23.10 Uhr, wurde bei der
27. Rauschgifttote im Stadtgebiet München
München, 31.05.2016. Am Dienstag, 24.05.2016, wurde eine 44-jährige
Waldperlach: Schüler quert unachtsam hinter Linienbus die Fahrbahn und prallt gegen Pkw
München, 31.05.2016. Am Montag, 30.05.2016, gegen 15.35 Uhr, stieg ein
Ramersdorf: Fußgänger überquert bei Rotlicht die Fahrbahn und wird von Pkw erfasst
München, 31.05.2016. Am Montag, 30.05.2016, gegen 12.05 Uhr, befuhr eine
Pkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Rollerfahrer
München, 31.05.2016. Am Montag, 30.05.2016, um 11.40 Uhr, befuhr ein
Was geschieht mit den Fahrzeugdaten?
Neue ADAC-Untersuchung zeigt: Hersteller sammeln Informationen in großer
Bitkom stellt Ergebnisbericht zum Digital Office Index vor
Die Weichen auf dem Weg zur digitalisierten Arbeitswelt sind gestellt. Das
Aktionstag gegen den Schmerz: kostenlose Hotline für Patienten
Städtisches Klinikum München unterstützt bundesweiten Aktionstag am 7.
Freie Fahrt auf den meisten Alpenpässen
Auto- und Motorradfahrer, die in den Alpen hoch hinaus wollen, können die
Obersenddling: Bewohner stirbt bei Wohnungsbrand
München, 30.05.2016. Am 28.05.2016, um 09.35 Uhr kam es zu einem Brand in
Pkw stößt mit Fußgänger zusammen und verletzt diesen schwer
München, 30.05.2016. Am 27.05.2016, um 15.20 Uhr fuhr ein 47-jähriger aus
Firetage Parade 2016 - Dieser Weltrekord gehört München!
München, 29.05.2016. "So viele rote Autos auf der Leopold- und
Jeder Vierte verfolgt Sportereignisse live im Internet
Egal ob zu Hause oder unterwegs, egal ob vor dem Video-Stream oder dem
Berg am Laim: Drogenkonsument möchte Joint in Polizeifahrzeug rauchen
München, 30.05.2016. Beamte der Einsatzhundertschaft des Polizeipräsidiums
Verbraucherschutzministerium rät vom Verzehr von Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber ab
Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rät das Bayerische
Mehrere Fälle von "falschen Polizeibeamten"
München, 27.05.2016. In den letzten Wochen rufen im Bereich des
Offizielle Deutsche Charts: Kontra K mit erstem Nummer eins-Erfolg
27.05.2016 - Drei Wochen Andrea Berg, drei Wochen Udo Lindenberg. Jetzt
Neuaubing: Zusammenstoß von zwei Pkw - drei Personen verletzt
München, 27.05.2016. Am Donnerstag, 26.05.2016, gegen 13.10 Uhr, fuhr ein
Doppel-Premiere im Tierpark Hellabrunn
Im Rahmen der Premiere der Langen Nacht der Biodiversität, bei der
Apotheker können Arzneimitteltherapie in Pflegeheimen verbessern
27. Mai 2016 - Apotheker können entscheidend dazu beitragen, die
Flugzeuge werden in Zukunft gedruckt - zumindest teilweise
In der Flugzeugproduktion werden sich schon in wenigen Jahren 3D-Drucker
Vorsicht Fehler: Apotheker demonstrieren die richtige Anwendung von Medikamenten
Viele Patienten haben Schwierigkeiten damit, Arzneimittel richtig
20.000 beim Maxlrainer Oldie Feeling
Massenansturm beim Oldtimer-Spektakel / Schwerer Unfall trübt Auftakt
OB Reiter unterzeichnet Europäische Charta für Gleichstellung
Am Montag, 30. Mai, unterzeichnet Oberbürgermeister Dieter Reiter auf
Moosach: Transporteur von entwendeten Fahrrädern festgenommen
München, 25.05.2016. Am Sonntag, 22.05.2016, gegen 08.00 Uhr, beobachtete
26. Rauschgifttoter in München
München, 25.05.2016. Am Montag, 23.05.2016, wurde ein 67 Jahre alter Mann,
Pasing: Diebstahl aus Pkw durch DNA-Treffer geklärt
München, 25.05.2016. Am Sonntag, 04.10.2015, parkte eine 22-jährige Frau
Aufmerksame Zeugen stellen Einbrecher
München, 25.05.2016. Ein 23-jähriger Anwohner vernahm am Montag,
Tanken erneut teurer
Die Autofahrer in Deutschland müssen beim Bezahlen ihrer Tankrechnungen
Verlosung "Willkommen zum Wiesn-Anstich 2016"
Zehn Münchnerinnen und Münchner mit Begleitung dürfen sich auch in diesem
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Bayerisches Bier verzeichnet Umsatzplus von 2,6%

News 33804Beflügelt durch eine erneute Absatzsteigerung von 2,5% gegenüber dem Vorjahr startet die bayerische Brauwirtschaft optimistisch in ihr Jubiläumsjahr, in dem sie den 500. Geburtstag des Bayerischen Reinheitsgebotes feiert.

Wie der Bayerische Brauerbund in München im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz mitteilte, konnte sich der bayerische Gesamtbierabsatz 2015 einmal mehr besser entwickeln als der Bundestrend und erreichte im In- und Ausland 23,7 Mio. Hektoliter. Mit einem Plus von 576.000 Hektolitern verzeichnen Bayerns Brauer bereits im 5. Jahr hintereinander einen beachtlichen Absatzzuwachs.

Unter Einschluss alkoholfreien Bieres, das die amtliche Statistik nicht erfasst, produzierte die bayerische Brauwirtschaft 2015 gut 25,5 Mio. Hektoliter Bier, was einem Gesamtausstoßplus von 2,6% entspricht.

Die Erfolgsgeschichte der bayerischen Brauwirtschaft führt der Präsident des Bayerischen Brauerbundes, Friedrich Düll, Inhaber der Privatbrauerei Düll im unterfränkischen Volkach/ Krautheim, in erster Linie auf ihr Bekenntnis zum "Bayerischen Reinheitsgebot" zurück. Es stehe für handwerkliche Braukunst, gelebte Tradition, natürliche Zutaten, Qualität, aber auch Vielfalt.

Kritisch äußerte sich Brauerpräsident Düll zu den politischen Rahmenbedingungen, unter denen sich die mittelständisch geprägte bayerische Brauwirtschaft im scharfen Wettbewerb im Biermarkt behaupten muss. Seines Erachtens besteht ein offen-sichtlicher Widerspruch zur oft propagierten Mittelstandsfreundlichkeit der Politik.
Beispielhaft führte er den unterdessen 12 Jahre andauernden Rechtstreit um eine verfassungswidrig beschlossene Erhöhung der Biersteuer für mittelständische Brauereien an. Auch die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel stelle mittelständische Erzeuger unter massiven Druck. Unter diesen Umständen sei ihm die absehbare "Ministererlaubnis" für den Erwerb des Lebensmittelfilialisten Tengelmann durch Edeka  unverständlich, so Düll.

Empört äußerte sich Präsident Düll zum, wie er sagte, "skandalösen Umgang" der EU mit dem Schutz der Bezeichnung "Bayerisches Bier" im Freihandelsabkommen CETA mit Kanada.

"Es ist völlig inakzeptabel, der bayerischen Brauwirtschaft durch ein Freihandelsabkommen - gegen ihren ausdrücklichen Willen - ihre wichtigsten Werte und Rechte ... zu entziehen!", richtet Düll deutliche Worte nach Brüssel.

Nachdem der Exportanteil der bayerischen Brauwirtschaft mit 20,7% oder 4,9 Mio. Hektolitern ein neues Rekordniveau erreicht habe, sei es besonders wichtig zu gewährleisten, dass ein "Bayerisches Bier" immer auch in Bayern gebraut werde.

Für das bereits begonnene Jubiläumsjahr des Bayerischen Rein-heitsgebotes kündigte der Bayerische Brauerbund vielfältige Ak-tionen an, u.a. die Bayerische Landesaustellung in Aldersbach unter dem Titel "Bier in Bayern" (29-04. - 31.10.2016), einen großen Festakt, eingebettet in das "Fest zum reinen Bier", in Ingolstadt, wo das Reinheitsgebot am 23.4.1516 erlassen wurde (21.-24.4.2016) sowie ein dreitägiges Bierfestival mit 125 teilnehmenden Brauereien in München (22. - 24.7.2016). 

Die amtierende Bayerische Bierkönigin Marlene Speck rief anlässlich der Jahrespressekonferenz des Bayerischen Brauerbundes bierbegeisterte Damen ab 21 auf, sich um ihre Nachfolge im Amt zu bewerben. Unter dem Motto "Willst Du Bayerns Königin werden" sind Interessentinnen eingeladen, noch bis zum 22. Februar ihre Bewerbung einzureichen. Am 12. Mai endet ihre Amtszeit. Im Rahmen einer glanzvollen Biergala wird dann die Bierkönigin 2016/2017 gekürt, die dann ein Jahr lang das Bayerische Bier und die Tourismusdestination "Bierland Bayern" vertritt.

Foto: Sigi Müller