Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Drohnen und Roboter sind die Paketboten der Zukunft
Pakete, die kommen, wann, wo und wie es der Kunde will - ein Traum für
Monopteros: Das Wahrzeichen des Englischen Gartens in München erstrahlt wieder
Monopteros in München für 830.000 Euro restauriert // Söder legte letzte
Versuchter Raubüberfall in Spielothek
München, 29.09.2016. Die beiden Betreiber einer Spielothek in der
48. Münchner Rauschgifttote
München, 29.09.2016. Eine 28-jährige Frau wurde am Freitag, 23.09.2016, in
Apotheke zeigt Erotikfilme im Schaufenster
München, 29.09.2016. Zivilbeamten der Polizeiinspektion 11(Altstadt) fiel
Oktoberfest 2016: Bettelnder Clown auf dem Festgelände
München, 29.09.2016. Am Mittwoch, 28.09.2016, gegen 16.40 Uhr, fiel einer
Oktoberfest 2016: Gefährliche Körperverletzung durch Maßkrugschlag
München, 29.09.2016. Am Mittwoch, 28.09.2016, gegen 20.00 Uhr, stand ein
Diebes-Duo durch Taschendiebfahnder festgenommen
München, 28.09.2016. Nachdem sich in den letzten Tagen immer wieder
Berg am Laim: Einbruch in Baustelle durch DNA-Treffer geklärt
München, 28.09.2016. In der Zeit von Freitag, 10.06.2016, bis Samstag,
Moosach: Radfahrerin von Lkw überrollt und schwerst Verletzt
München, 28.09.2016. Ein 61-jähriger Kraftfahrer aus München war am
Zamdorf: Einbruch in einem Hotelzimmer
München, 28.09.2016. Während sich die beiden Bewohner eines Hotelzimmers
Lehel: Besonders schwerer Diebstahl eines Navigationsgerätes geklärt
München, 28.09.2016. Zwischen Freitag, 25.03.2016, und Samstag,
Unterhaching: Aufmerksamer Zeuge verhindert Betrug
Am Freitag, 23.09.2016, kurz nach 16.00 Uhr, klingelten zwei Männer im
Laim: Raser mit 108 km/h auf der Fürstenrieder Straße unterwegs
München, 28.09.2016. Am Dienstag, 27.09.2016, führten Beamte der
Oktoberfest 2016: Festnahme nach Diebstahl einer Handtasche aus Festzelt
München, 28.09.2016. Am Dienstag, 27.09.2016, gegen 22.00 Uhr, konnten
Kaum Schwankungen bei den Spritpreisen
Super wieder günstiger, leichter Anstieg bei Diesel
Luftfahrt-Experten sehen schleppende Digitalisierung der Branche
Die Luftfahrtbranche hat in Sachen Digitalisierung noch Aufholpotenzial.
SPD will Städtisches Klinikum attraktiv halten Gute Pflege, gutes Personal, gute Arbeitsbedingungen
München, 28.09.2016. Ein ganzes Bündel von Maßnahmen hat der Vorstand der
Startbahn-Debatte: Das zweifelhafte Demokratieverständnis des Horst Seehofer
München, 28.09.2016. In seiner heutigen Regierungserklärung fordert
Großes Hoffest im Deutschen Theater am 1. Oktober 2016
Am 26. September 1896 hob sich erstmals der Vorhang im Deutschen Theater.
Oktoberfest 2016: Jacken- und Handydieb im Festzelt
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 23.00 Uhr, legte ein 55-jähriger
Oktoberfest 2016: Gefährliche Körperverletzung durch Maßkrugwurf
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 20.20 Uhr, warf ein 26-jähriger Tourist aus
Oktoberfest 2016: Streit zwischen zwei Flüchtlingen auf dem Festgelände eskaliert
Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 01.50 Uhr, gerieten zwei Afghanen auf der
Oktoberfest 2016: 16-Jähriger mit 1,7 Promille aufgegriffen
16-Jähriger auf dem Festgelände einer Jugendkontrolle unterzogen
Unfallkommission beschließt weitere Maßnahmen an Unfallhäufungsstelle in Lochhausen
München, 27.09.2016. Nach mehreren schweren Vorfahrtsunfällen an der
Garching: Diebstahl von sechs Sätzen Sommerreifen mittels DNA-Treffer geklärt
In der Zeit von Montag, 24.08.2015 auf Dienstag, 25.08.2015, schnitt ein
Westend: Taxifahrer schleift Fußgänger mehrere Meter mit
München, 27.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 00.30 Uhr, stand ein
Lochhausen: Leichtkraftfahrerin übersieht beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw und wird schwer verletzt
Am Montag, 26.09.2016, gegen 19.25 Uhr, befuhr eine 16-jährige Münchnerin
Versuchter Raub mit Messer in Neuperlach
München, 27.09.2016. Am Montag, 26.09.2016, befand sich eine 14-jährige
Ramersdorf: Kraftrad kollidiert im Kreuzungsbereich mit Lkw - eine Person schwer verletzt
München, 27.9.2016. Am Montag, 26.09.2016, gegen 05.20 Uhr, befuhr ein
Zusammenbruch des Linienverkehrs in München
München, 27.09.2016. Am Montag, 26. September 2016, ist der Linienverkehr
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Forstenried: Baumärkte werden wiederholt das Ziel von Ladendieben

München, 11.02.2016. Bereits am Montag, 30.11.2015, gegen Mittag, beobachtete ein Mitarbeiter eines Baumarktes in der Dygalski-Allee, wie zwei Männer den Hof der Firma verließen. Einer der beiden Männer hatte seinen Mantel in auffälliger Weise am Körper festgehalten.

Die beiden Männer stiegen in einen hellen Pkw mit serbischen Kennzeichen und fuhren in unbekannte Richtung davon. Das Kennzeichen des Fahrzeuges notierte der couragierte Mitarbeiter.

Daraufhin führten Angestellte des Baumarktes eine Bestandskontrolle durch und stellten einen Fehlbestand von 2.618,47 Euro fest. Unter anderem fehlten auch verschiedene Elektrowerkzeuge, wie Stichsägen und Bohrhämmer.

Bereits in der Zeit vom 01.10.2015 bis 12.10.2015 musste der Baumarkt einen massiven Warenfehlbestand im Wert von über 2.900 Euro feststellen. Etwaige Verdächtige konnten jedoch nicht beobachtet werden.

Das ermittelnde Fachkommissariat 61 (Banden- und gewerbsmäßiger Diebstahl) veranlasste über Interpol eine Halterfeststellung des bekannten Kennzeichens in Serbien. Interpol teilte die Personalien des Halters des beigen Kombis mit. Dabei handelt es sich um einen 52-jährigen Serben.

Am Mittwoch, 10.02.2016, gegen Mittag, beobachtete der Ladendetektiv eines Baumarktes in der Meglingerstraße zwei verdächtige Männer. Einer der Beiden nahm eine Badezimmergarnitur im Wert von 229 Euro aus dem Regal und versteckte diese unter seinem Mantel. Der andere Mann deckte ihn dabei ab.

Im Anschluss nahm der Mann eine weitere Badezimmergarnitur im Wert von 239 Euro aus dem Regal und versteckte diese ebenfalls unter seinen langen Mantel.

Sie verließen den Baumarkt, ohne die Garnituren bezahlt zu haben.

Der Detektiv hielt die beiden Männer an und bat sie ins Büro. Im Anschluss verständigte er die zuständige Polizeiinspektion 29 (Forstenried).

Auf dem Parkplatz des Baumarktes konnten die alarmierten Polizeibeamten, das bereits im November aufgefallene beige Fahrzeug, feststellen. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass einer der beiden Ladendiebe der Halter des Fahrzeuges ist.

Bei den beiden Ladendieben handelt es sich um einen 52- und 56-jährigen Serben, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben. Sie werden heute zur Entscheidung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München vorgeführt.