Suche



Veranstaltungen München

Calumet Photographic
LokalnachrichtenRSS-Feed
Milbertshofen: Verlorenes Geld taucht wieder auf
München, 26.09.2016. Am Mittwoch, 07.09.2016, gegen 10.20 Uhr, war ein
Schwabing: Einbruch in Call-Shop durch DNA-Treffer geklärt
München, 26.09.2016. Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 25.06.2015, 22.00
Fahrraddieb in der Isarvorstadt auf frischer Tat ertappt
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, gegen 04.40 Uhr, wurde eine
Ludwigsvorstadt: Raub eines Handys
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 01.40 Uhr, waren eine
Neuhausen: Einbruch in Jugendtreff durch den DNA-Treffer geklärt
Am Dienstag, 22.03.2016 war es gegen 00.30 Uhr zu einem Einbruch in einen
Dachstuhlbrand in Untergiesing
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, wurde gegen 18.00 Uhr, der
Gräfelfing: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 12.20 Uhr, befand sich eine Polizeistreife
MVG-Bus zur Vollbremsung gezwungen - vier Fahrgäste verletzt
München, 26.09.2016. Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 00.20 Uhr, war eine
Versuchte Lebensrettung in Gräfelfing
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 13.45 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass
Moosach: Alkoholisierter Fahrraddieb leistet nach Flucht Widerstand
München, 26.09.2016. Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 00.35 Uhr, sollte ein
Versuchter Raubüberfall auf Wettbüro in Ramersdorf
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 23.00 Uhr, betrat ein
Zwei Handys in Neuhausen geraubt
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.30 Uhr, befand sich
Oktoberfest 2016: Körperverletzung mit Bierbank
München, 26.09.2016. Am Freitag, 23.09.2016, gegen 22.30 Uhr, geriet ein
Unerlaubter Drohnenflug über die Wiesn: Drohne sowie gefertigten Aufnahmen sichergestellt
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.30 Uhr, fiel
Oktoberfest 2016: Polizeibeamte auf dem Festgelände angegriffen
München, 26.09.2016. Am Samstag, 24.09.2016, gegen 22.00 Uhr, war eine
Oktoberfest 2016: Körperverletzung durch Maßkrugwurf im Festzelt
Am Freitag, 23.09.2016, gegen 20.30 Uhr, kam es in einem Festzelt zwischen
Neuhausen: Nach Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen festgenommen
München, 26.09.2016. Am Montag, 26.09.2016, gegen 00.45 Uhr, befand sich
Laim: Verkehrsunfall mit Wiesn-Besucher
München, 26.09.2016.Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 21.05 Uhr, überquerte
Tempo 30 macht die Luft nicht sauberer
ADAC-Untersuchung: Schadstoffausstoß bei 30 km/h nicht geringer als bei
Bundespolizei "zwitscherte" erstmals im Marathon-Modus
Die Bundespolizeiinspektion München "zwitscherte" unter bpol_by rund um
Landwirtschaftsfest geht zu Ende - "Festzelt Tradition" und Dorfplatz bleiben geöffnet
Während das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) heute mit
Randalierer "verarztet"
Bundespolizei nimmt 39-Jährigen nach Sachbeschädigung im Zug fest
Angriff mit Messer in Ramersdorf
München, 23.09.2016. Am Mittwoch, 21.09.2016, gegen 19.10 Uhr, war ein
Schwerpunkteinsatz im Rotlichtmilieu
München, 23.09.2016. Am Mittwoch, 21.09.2016, wurde zwischen 14.00 Uhr und
Rabiater Vermieter in der Ludwigsvorstadt
München, 23.09.2016. Am Freitag, 16.09.2016, gegen 10.00 Uhr, drang ein
Schandmaul zünden "Leuchtfeuer" an Chartspitze
23.09.2016. - "Die Sonne scheint für alle" singen die Kastelruther Spatzen
Bauernverband und Öko-Verbände veranstalten ersten Bio-Bauerntag auf Theresienwiese
Es war eine Premiere auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest
Star sucht Start-up
Ob Philipp Lahm, Joko Winterscheidt oder Kevin Spacey: Viele Prominente
Oktoberfest 2016: Streit über eine angeblich schlecht eingeschenkte Maß
München, 23.09.2016. Am Donnerstag, 22.09.2016, gegen 16.15 Uhr, begab
Hinweis an alle Fahrzeugführer im Umfeld der Wiesn
Achtung Fahrzeugführer! Im Umfeld des Oktoberfestes ist verstärkt mit dem
Oktoberfestlauf am 24. September 2016
München, 22. September 2016 - Am 24. September steht der Oktoberfestlauf
Stark wirkende Schmerzmittel nur in einer Kombinationstherapie anwenden
22. September 2016. Die Verordnung von stark wirkenden Schmerzmitteln und
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Moosach:Zwei Serben als Betrüger enttarnt

München, 08.02.2016. Schleierfahnder der Münchner Fahndungskontrollgruppe West kontrollierten am Dienstag, 02.02.2016, gegen 18.30 Uhr, zwei abgelehnte Asylbewerber in einem internationalen Reisebus, welcher sich auf der Ausreise nach Serbien befand. Beide Personen waren verpflichtet aus der Bundesrepublik Deutschland auszureisen.

Bei der Durchsuchung ihres Gepäcks wurden mehrere, kurz vor der Ausreise abgeschlossene, Mobilfunkverträge verschiedener Mobilfunkanbieter aufgefunden. Als Prämien dazu erhielten die zwei Beschuldigten, ein 45-jähriger Serbe sowie eine 39-jährige Serbin mehrere hochwertige Smartphones und Tablets. Sie gaben an, dass sie nicht vorhaben die Rechnungen/Verträge zu begleichen, weil sie Deutschland verlassen müssen.

Die erhaltenen Mobiltelefone und Tablets wurden bereits an Dritte weiterverkauft, wodurch sich die beiden Betrüger rechtswidrig einen Vermögensvorteil verschafft haben. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Hinterlegung einer Sicherheitsleistung wurden sie vor Ort entlassen. Gegen beide wurden Strafanzeigen wegen Betrugs eingeleitet.