Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Ein Viertel der Internetnutzer konnte Videos nicht abspielen
Diesen Satz sehen Internetnutzer häufig: "Dieses Video ist in Ihrer Region
Münchner Großunternehmen schließen Klimapakt mit der Stadt
15 Unternehmen vernetzen sich beim Klimaschutz
Dirigent Christian von Gehren erhält den Carl Orff-Preis 2016
01.07.2016. Der Dirigent Christian von Gehren erhält den Carl Orff-Preis
Games-Charts: "Rocket League" spielt sich in die Oberliga
01.07.2015. Im Fernsehen läuft die Fußball-EM, auf den Konsolen startet
Reiseapotheke an den Urlaubsstil anpassen
1. Juli 2016. Wer in Urlaub fährt, sollte vor allem bei Auslandsreisen
Senioren sind unsere Zukunft: Info-Tage am 5. und 6. Juli auf dem Tollwood Sommerfestival 2016
EIN WÜRDEVOLLES LEBEN IM ALTER GEHT ALLE ETWAS AN. Als alter Mensch hat
Was tun bei Führerscheinverlust im Ausland?
Wer seinen Führerschein im Ausland verloren hat, braucht dies nicht der
Sicherung der Passagen südlich der Josephspitalstraße
München, 30.06.2016. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat in
Stadtrat billigt Pläne für Hotel-Erweiterung und Parktiefgarage
München, 30.06.2016. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat in
Neubau einer Wohnanlage an der Plinganserstraße in Sendling
München, 30.06.2016. Das Ergebnis des Realisierungswettbewerbs für die
Umstrukturierung Grundstück Umspannwerk am Elisabethmarkt
München, 30.06.2016. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat
Obersendling: Arbeiter durch Stromschlag verletzt
München, 30.06.2016. Am Mittwoch, 29.06.2016, gegen 13.00 Uhr, kam es in
Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt
München, 30.06.2016. Am Donnerstag, 30.06.2016, gegen 00.30 Uhr, kam ein
Trudering: Bauarbeiter unter Ytong-Steinen begraben
München, 30.06.2016. Am Mittwoch, 29.06.2016, gegen 09.20 Uhr, kam es zu
Temporäres Isarflussbad: Auf geht's zum 1. Münchner Isarpokal und dem 1. Münchner Isartreiben
Jetzt ist es amtlich! Diesen Sonntag, 3. Juli, 15.00 - 18.00 Uhr können
Jeder Sechste nutzt Bürosoftware in der Cloud
Viele Internetnutzer wollen an unterschiedlichen Orten und mit
Christina Hering ist Teil der Deutschen Olympiamannschaft
38 Tage vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis
Brennerautobahn wegen Bombenentschärfung gesperrt
Am Sonntagvormittag, 3.Juli, werden die italienische Brennerautobahn A 22
Obergiesing: Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte
München, 29.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 11.20 Uhr,
Neuhausen: Ladendiebin attackiert Kaufhausdetektivin
München, 29.06.2016. Am Montag, 27.06.2016, gegen 12.30 Uhr, beobachtete
Giesing: Ladendiebstahl durch DNA-Treffer geklärt
München, 29.06.2016. Bereits am 10.02.2016, gegen 07.15 Uhr, bemerkte die
Trickdiebstahl in Mittersendling
München, 29.06.2016. Am Montag, 27.06.2016, gegen 10.30 Uhr, traf ein
Sendling: Geldbörse geraubt
München, 29.06.2016. Am Donnerstag, 23.06.2016, gegen 17.00 Uhr, befand
Straßenraub in der Maxvorstadt - Täter festgenommen
München, 26.06.2016. Am Dienstag, 28.06.2016, gegen 02.15 Uhr, befand sich
Brand eines Sofas im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Ottobrunn sorgt für Großeinsatz
Am Dienstag, 28.06.206, gegen 03:00 Uhr, ging über den Notruf bei der
Umrüstung von VW-Fahrzeugen im ADAC-Test wirksam
Im Mittelpunkt der Tests stand die Frage, ob sich die ausgeführten
40 Prozent der Unternehmen nutzen Online-Meetings
Der Kunde sitzt in Tokio, die Zweigstelle befindet sich in Brüssel und das
Vor allem Jüngere vermieten ihre Wohnung an Reisende
Jemand zum Blumengießen, keine Angst vor Einbrechern oder einfach ein paar
Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter vom 19. - 29. Juli 2016
Tanz- und Theater von Kindern und Jugendlichen für ein breites Publikum -
Informationsveranstaltung: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - das geht jeden an
München, 28. Juni 2016. Am Donnerstag, 7. Juli 2016, informiert der
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Frank Marrenbach ist Hotelier des Jahres

Special Award für Rudi Kull und Alfred Weinzierl

Der CEO der Oetker Collection und geschäftsführende Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, Frank Marrenbach, ist Hotelier des Jahres. Der Special Award geht an die Gastronomen und Hoteliers Rudi Kull und Alfred Weinzierl von der Kull & Weinzierl GmbH & Co. KG aus München.

Die Auszeichnungen der AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) wurden am Montagabend bei einer festlichen Gala im Hotel Interconti in Berlin übergeben. Die Veranstaltung mit mehr als 1.000 Gästen wurde von Nachrichtensprecherin und Talkshowmoderatorin Judith Rakers präsentiert. Bisherige Preisträger sind u. a. Roland Mack (Europa-Park), Dietmar Müller-Elmau (Schloss Elmau), Dieter Müller (Motel One) und Eugen Block (Grand Elysée).

Hotelier des Jahres

Marrenbach ist seit 2008 CEO der Oetker Collection mit derzeit neun einzigartigen Hotelperlen sowie seit 2000 geschäftsführender Direktor des Brenners Park-Hotel und Spa in Baden-Baden. Mit einem Jahres-Nettoumsatz von 21,7 Mio. Euro und einer durchschnittlichen Rate von 532 Euro führt das 5-Sterne-superior-Hotel seit vielen Jahren die Top-Durchschnittpreis-Liste der umsatzstärksten Hotels in Deutschland im AHGZ-Ranking an. Die Inhaberfamilie Oetker hat das Haus 1941 gekauft. Zu den jüngsten Impulsen zählt die Eröffnung der zur Anlage gehörenden Villa Stéphanie, in die das Unternehmen mehr als 20 Mio. Euro investiert hat. Aus einer früheren Klinik wurde eine einzigartige Spa-Landschaft mit 20 Zimmern. Marrenbach ist darüber hinaus stellvertretender Vorsitzender der Vereinigung Leading Hotels of the World.

Der Jury-Vorsitzende und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann sagte: "Frank Marrenbach ist ein Welthotelier aus Deutschland. Er ist ein Visionär mit großem Ehrgeiz. Damit treibt er den Ausbau der Meisterhotel-sammlung von Oetker behutsam aber bestimmt voran. Er ist in New York genauso zuhause wie in Deutschland oder Paris. Dabei ist Marrenbach ein demütiger Mensch geblieben, hat wirtschaftlich großen Erfolg und handelt nicht gegen sein moralisches Empfinden. Er lebt im Einklang mit seinem Beruf, seiner Familie und den hohen Anforderungen, die an ihn gestellt werden."

Special Award

Der Erfolgsgastronom und -hotelier Rudi Kull hat mit seinem Geschäftspartner und Architekten Alfred Weinzierl die Münchner Innenstadt wiederbelebt. Innerhalb weniger Jahre erschufen sie in der Bayern-Metropole ein Gastronomie-Imperium, zu dem heute acht Betriebe zählen: das Cortiina und das Louis Hotel, der Brenner Grill, das Riva im Tal, das Buffet Kull, die Bar Centrale, das Riva Schwabing und die Bar Giornale. Zusammen erwirtschaften sie einen Umsatz von 34 Mio. Euro, rund 500 Mitarbeiter sind für das Unternehmen derzeit tätig.

Rolf Westermann begründet die Preisvergabe wie folgt: "Rudolf Kull (gelernter Restaurantmanager) und Albert Weinzierl (Architekt) haben 1996 ihre gemeinsame Erfolgsgeschichte begonnen. Mit ihrer Kombination aus angesagter Gastronomie und Design-Hotels treffen sie den Nerv der Zeit. Jeder Betrieb sieht anders aus, hat seinen eigenen Stil. Zu den täglichen Arbeitsmitteln gehört jede Menge Herzblut. Dem Fachkräftemangel begegnen sie durch Engagement in der Ausbildung mit derzeit 26 Azubis. Die Konzepte verstoßen eigentlich gegen Corporate-Identity-Regeln und sind dennoch enorm erfolgreich."

Kull und Weinzierl haben Betriebe eröffnet, mit denen sie sich identifizieren können, und erzielen Erträge, von denen sie gut leben können. Trotz des Erfolges sind sie bescheiden und bodenständig geblieben. "Einen Betrieb zu eröffnen, ist nicht das Problem. Ihn aber jeden Tag erfolgreich am Laufen zu halten, das ist die Herausforderung", erklärt Rudi Kull.

Zahlen und Fakten: Brenners Park-Hotel & Spa, Baden-Baden
Eröffnet: 1872
Geschäftsführender Direktor: Frank Marrenbach
Kategorie: 5 Sterne superior
Mitgliedschaften: The Leading Hotels of the World
Zimmer: 104
Auslastung: 62,4 Prozent
Gesamt-Umsatz: 21,7 Mio. Euro
Zimmer-Umsatz: 12,5 Mio. Euro
Durchschnittsrate: 532 Euro
RevPar: 332 Euro
Mitarbeiter: 300


Zahlen und Fakten: Kull & Weinzierl GmbH & Co. KG, München
Gegründet: Buffet Kull Bar (1996), Bar Centrale (1998), Riva Tal (1999), Cortiina Hotel (2001), Brenner (2003), Riva Schwabing (2006), Cortiina Bar, Emiko, Bar Giornale, Cortiina Apartments (2007), Hotel Louis (2009)
Kooperation: Design Hotels
Umsatz netto: 34 Mio. Euro Gesamtumsatz,
davon 7,9 Mio. Euro Louis Hotel und
5,9 Mio. Euro Cortiina Hotel
Zimmer: 72 Zimmer (Louis Hotel),
75 Zimmer (Cortiina Hotel)
Belegung: 84 Prozent (Louis Hotel),
86 Prozent (Cortiina Hotel)
RevPar: 225 Euro (Louis Hotel),
198 Euro (Cortiina Hotel)
Preise: ab 250 Euro (Louis Hotel),
ab 175 Euro (Cortiina Hotel)
Mitarbeiter: 500