Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Wiesn 2016: Erste Bilanz der Notaufnahmen am Campus Innenstadt des LMU-Klinikums
Medizinische Klinik in der Ziemssenstraße und Unfallchirurgie in der
Zwei erste Plätze bei der Wiesn-Wurstprüfung
München, 30.09.2016. Die Oktoberfest-Wurstprüfungskommission hat in diesem
Dauerdemo am Sendlinger Tor bis 8. Oktober 2016 verlängert
Münchem, 30.08.2016. Die Dauerversammlung am Sendlinger Tor läuft bis
Wiesn-Hit 2016: "Hulapalu" auch bei den Bayern-Downloads top
30.09.2016. - Er ist der Favorit von Wiesn-Chef Josef Schmid, in den
Neuhausen: Pkw stößt mit Fußgänger zusammen und verletzt diesen schwer
München, 30.09.2016. Am Donnerstag, 29.09.2016, um 18.10 Uhr, befand sich
Mumifizierten Leiche in Haidhausen aufgefunden
München, 30.09.2015. Am Donnerstag, 29.09.2016, gegen 16.20 Uhr, fanden
Berg am Laim: Sachbeschädigung und Körperverletzung in einem Bordell
München, 30.09.2016. Am Donnerstag, 29.09.2016, um 22.00 Uhr, befand sich
Freimann: Brandstiftung an einem Pkw
München, 30.09.2016. Am Freitag, 30.09.2016, gegen 00.40 Uhr, stellten
Drohnen und Roboter sind die Paketboten der Zukunft
Pakete, die kommen, wann, wo und wie es der Kunde will - ein Traum für
Monopteros: Das Wahrzeichen des Englischen Gartens in München erstrahlt wieder
Monopteros in München für 830.000 Euro restauriert // Söder legte letzte
Versuchter Raubüberfall in Spielothek
München, 29.09.2016. Die beiden Betreiber einer Spielothek in der
48. Münchner Rauschgifttote
München, 29.09.2016. Eine 28-jährige Frau wurde am Freitag, 23.09.2016, in
Apotheke zeigt Erotikfilme im Schaufenster
München, 29.09.2016. Zivilbeamten der Polizeiinspektion 11(Altstadt) fiel
Oktoberfest 2016: Bettelnder Clown auf dem Festgelände
München, 29.09.2016. Am Mittwoch, 28.09.2016, gegen 16.40 Uhr, fiel einer
Oktoberfest 2016: Gefährliche Körperverletzung durch Maßkrugschlag
München, 29.09.2016. Am Mittwoch, 28.09.2016, gegen 20.00 Uhr, stand ein
Diebes-Duo durch Taschendiebfahnder festgenommen
München, 28.09.2016. Nachdem sich in den letzten Tagen immer wieder
Berg am Laim: Einbruch in Baustelle durch DNA-Treffer geklärt
München, 28.09.2016. In der Zeit von Freitag, 10.06.2016, bis Samstag,
Moosach: Radfahrerin von Lkw überrollt und schwerst Verletzt
München, 28.09.2016. Ein 61-jähriger Kraftfahrer aus München war am
Zamdorf: Einbruch in einem Hotelzimmer
München, 28.09.2016. Während sich die beiden Bewohner eines Hotelzimmers
Lehel: Besonders schwerer Diebstahl eines Navigationsgerätes geklärt
München, 28.09.2016. Zwischen Freitag, 25.03.2016, und Samstag,
Unterhaching: Aufmerksamer Zeuge verhindert Betrug
Am Freitag, 23.09.2016, kurz nach 16.00 Uhr, klingelten zwei Männer im
Laim: Raser mit 108 km/h auf der Fürstenrieder Straße unterwegs
München, 28.09.2016. Am Dienstag, 27.09.2016, führten Beamte der
Oktoberfest 2016: Festnahme nach Diebstahl einer Handtasche aus Festzelt
München, 28.09.2016. Am Dienstag, 27.09.2016, gegen 22.00 Uhr, konnten
Kaum Schwankungen bei den Spritpreisen
Super wieder günstiger, leichter Anstieg bei Diesel
Luftfahrt-Experten sehen schleppende Digitalisierung der Branche
Die Luftfahrtbranche hat in Sachen Digitalisierung noch Aufholpotenzial.
SPD will Städtisches Klinikum attraktiv halten Gute Pflege, gutes Personal, gute Arbeitsbedingungen
München, 28.09.2016. Ein ganzes Bündel von Maßnahmen hat der Vorstand der
Startbahn-Debatte: Das zweifelhafte Demokratieverständnis des Horst Seehofer
München, 28.09.2016. In seiner heutigen Regierungserklärung fordert
Großes Hoffest im Deutschen Theater am 1. Oktober 2016
Am 26. September 1896 hob sich erstmals der Vorhang im Deutschen Theater.
Oktoberfest 2016: Jacken- und Handydieb im Festzelt
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 23.00 Uhr, legte ein 55-jähriger
Oktoberfest 2016: Gefährliche Körperverletzung durch Maßkrugwurf
Am Samstag, 24.09.2016, gegen 20.20 Uhr, warf ein 26-jähriger Tourist aus
Oktoberfest 2016: Streit zwischen zwei Flüchtlingen auf dem Festgelände eskaliert
Am Sonntag, 25.09.2016, gegen 01.50 Uhr, gerieten zwei Afghanen auf der
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

David Bowie führt postum die Offiziellen Deutschen Charts an

15.01.2016. - Das Chamäleon der Popmusik mischt auch nach seinem Tod die Szene auf: Mit dem 25. Studiowerk "Blackstar" klettert David Bowie postum auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Es ist das zweite Mal nach "The Next Day" (2013), dass der am Sonntag verstorbene Sänger die Hitliste anführt. Neben fünf seiner Alben steigen auch sechs Bowie-Singles ein, von denen "Heroes" (19) und "Space Oddity" (40) am besten abschneiden.

Nach dem beschaulichen Jahresbeginn mit nur einem New Entry wird die Album-Taktfrequenz wieder erhöht. Das Erfurter DJ-Duo Gestört aber GeiL, das in den kommenden Wochen auf Tour geht, schießt mit der gleichnamigen Debütplatte von null auf zwei. Deutschrapper B-Tight ist an sechster Stelle "Born 2 B-Tight", während die aus Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff bestehende Schlagergroup Klubbb3 dahinter warnt: "Vorsicht unzensiert!".

Adeles Vormachtstellung ist erst einmal vorbei. Die britische Sängerin zieht sich mit "25" an die dritte Stelle zurück und gibt nach elf Nummer-eins-Wochen auch die Goldmedaille der Single-Charts ab. Neuer Spitzenreiter ist "Catch & Release (Deepend Remix)" von US-Singer-Songwriter Matt Simons. Dahinter stehen Adeles "Hello" und Shawn Mendes "Stitches".

DJ Ötzi & Nik P. knüpfen mit "Geboren um dich zu lieben" an ihren Mega-Hit "Ein Stern (... der deinen Namen trägt)" an, der unglaubliche 107 Wochen platziert war. Pünktlich zum Wintereinbruch starten die beiden Österreicher, deren Songs auf keiner Après-Ski-Party fehlen dürfen, als beste Neulinge auf der Elf.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und liefern damit ein einzigartiges Bild des deutschen Musikmarktes. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.