Suche



Veranstaltungen München
23.12. St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee im Prinzregententheater München
23.12. VolxGesang - Public Singing im Schlachthof München
23.12. St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee im Prinzregententheater München
25.12. St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee im Prinzregententheater München
25.12. Veterinary Street Jazz Band im Wirtshaus zum Isartal
25.12. St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee im Prinzregententheater München
25.12. Das legendäre Bocktailfest 2014 im Muffatcafé München
26.12. St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee im Prinzregententheater München
26.12. Alice im Wunderland - Disney in Concert in der Philharmonie München
26.12. METALLIC X-MAS 2014 im Backstage München
26.12. Gaggi´s Tanzparty im Wirtshaus zum Isartal
26.12. Der nackte Wahnsinn - Theater von Michael Frayn im Lustspielhaus München
27.12. Opern auf Bayrisch mit Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg im Prinzregententheater München
27.12. Alice im Wunderland - Disney in Concert in der Philharmonie München
27.12. Hot House & Friends Soul´n´Roll im Schlachthof München
27.12. Alice im Wunderland - Disney in Concert in der Philharmonie München
28.12. Opern auf Bayrisch mit Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg im Prinzregententheater München
28.12. Alice im Wunderland - Disney in Concert in der Philharmonie München
28.12. TANGO ARGENTINO im Schlachthof München
28.12. Tatort...in der Niederlassung
29.12. MONDAY NIGHT FEVER im Schlachthof München
01.01. Veterinary Street Jazz Band im Wirtshaus zum Isartal
02.01. Gaggi´s Tanzparty im Wirtshaus zum Isartal
Alle Veranstaltungen

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Mit Winterkleidung wird der Gurt gefährlich
Wer sich mit dickem Wintermantel oder molliger Daunenjacke hinters Steuer
Erlebnis Automobilabholung: Neuer Rekord in 2014
Die BMW Welt ist seit Eröffnung im Jahr 2007 ein Magnet für Münchner,
Planegg: Zwei Diebe festgenommen
München, 22.12.2014. Der Aufmerksamkeit und dem vorbildlichen
Schwabing: 40-jähriger Einbrecher festgenommen
München, 22.12.2014. Am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 01.10 Uhr, hörte ein
Laim: Zwei Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt
München, 22.12.2014. Am Sonntag, 21.12.2014, gegen 01.30 Uhr, verließen
Schadensträchtiger Einbruch in Obermenzing - Zeugenaufruf
München, 22.12.2014. Zwischen Freitag, 19.12.2014, 17.00 Uhr, bis Samstag,
Unterhaching: Ordner bei Fußballspiel SpVgg Unterhaching gegen SSV Jahn Regensburg geschlagen
Am Samstag, 20.12.2014, gegen 14.00 Uhr, fand das Fußball-spiel der 3.
Neuaubing: 94-jähriger Senior nach Verkehrsunfall verstorben
München, 22.12.2014. Ein 94.jähriger Rentner aus München ging am Dienstag,
Haar: Brand von vier Altpapiercontainern verursacht Sachschaden von ca. 4000 Euro
Am Samstag, 20.12.2014, gegen 02.55 Uhr, setzten bislang unbekannte Täter
Grünwald: Kerze entzündet Adventskranz - 3 leichtverletzte Personen
München, 22.12.2014. Am Freitag, 19.12.2014, gegen 20.50 Uhr, entzündete
Untersendling: Autofahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Radfahrer
München, 22.12.2014. Am Freitag, 19.12.2014, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein
Kellerbrand in Haidhausen
Am Abend 20.12.2014 ist es im Stadtteil Haidhausen zu einem Kellerbrand
Kellerbrand in Harlaching
München, 22.12.2014. Kurz vor Mitternacht bemerkten Bewohner eines
Alkoholisierter Fußgänger überquert bei Rotlicht die Fahrbahn und wird von Pkw erfasst
München, 22.12.2014. Am Sonntag, 21.12.2014, gegen 16.15 Uhr, ging ein
Berg am Laim: Täter nach Straßenraub festgenommen
Ein 27-jähriger Münchner befand sich mit einem 31-jährigen Bekannten am
Neuhausen: Rentnerin bei Handtaschenraub schwer verletzt
München, 22.12.2014. Eine 81-jährige Rentnerin betrat am Sonntag,
Räuberischer Diebstahl aus Bekleidungsgeschäft
München, 22.12.2014. Beamte der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) wurden am
Runder Tisch zur Asylpolitik im Münchner Rathaus
Am Abend 19.12.2014 hat der von Oberbürgermeister Dieter Reiter
Wachsende Nachfrage nach IT-Hardware aus Deutschland
Die Nachfrage nach IT made in Germany hat im dritten Quartal des Jahres
Weiterer Ausfall bei den Red Bulls
München, 22. Dezember 2014. Das Verletzungspech beim EHC Red Bull München
Musiklegende Udo Jürgens ist Rekordhalter in den Charts
22.12.2014. - Mit Udo Jürgens hat die Musikwelt einen ihrer größten Stars
ADAC Supercross 2014: Gavin Faith macht´s nochmal
München, 21.12.2014. Mit einem völlig neu gestalteten multimedialen
Streit um Hinterlegungspflicht für Geräteabgaben
Der Hightech-Verband BITKOM hat die von der Bundesregierung geplante
Öffnungszeiten der städtischen Museen während der Feiertage
Die städtischen Museen bieten auch an den Feiertagen während der
Münchner Christkindlmarkt: Bereich Kaufingerstraße gesichert
Die GALERIA Kaufhof GmbH hat heute Nachmittag das Referat für Arbeit und
Wohnungseinbrüche in Bogenhausen
München, 19.12.2014. Am Donnerstag, 18.12.2014, ereigneten sich zwei
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und die gute Zusammenarbeit im
10 Millionen nutzen Smart-Home-Anwendungen
Intelligente Geräte und Anwendungen für das eigene Zuhause setzen sich bei
LoveChild: choreografische Installation im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark
In der Ausstellungshalle des Städtischen Atelierhauses am Domagkpark
Unterföhring: Alkoholkonsum führt zu Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine
Flüchtender Ladendieb verletzt Kaufhausdetektiv
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, um 10.00 Uhr, beobachtete
Schadensträchtige Einbrüche in Bogenhausen
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, zwischen 18.40 Uhr und 21.15
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Hochwasserlage südliches Oberbayern

02.06.2013. Der derzeit herrschende Starkregen hat im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd für Störungen und Sachschäden gesorgt. Nach Polizeikenntnissen sind Personen bisher jedoch nicht wesentlich zu Schaden gekommen. Sorgen bereiten den Einsatzkräften mancherorts arg aufgeweichte und stark belastete Dämme.

Durch die Vorankündigungen des Starkregens gewarnt, hatten die zuständigen Behörden bereits am Freitag Absprachen getroffen. Gemäß hierfür vorliegender Konzepte wurden Verbindungsbeamte der Polizei bestimmt, um mit den betroffenen Landratsämtern und Wasserwirtschaftsämtern in engem Kontakt zu bleiben.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag waren die Auswirkungen der starken Niederschläge spürbar. So kam es zu Straßenüberflutungen in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen. Gleich an mehreren Stellen betroffen war dort die B 2.

Nach einer leichten Entspannung über den Samstag hinweg, waren am Abend die Folgen des nachmittags wieder einsetzenden Starkregens spürbar. In der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd gehen seit Samstagnachmittag unablässig Notrufe ein.

Sprunghaft stieg am Abend die Zahl der überfluteten Straßen an. Straßenmeistereien, Autobahnmeistereien und die Freiwilligen Feuerwehren waren andauernd damit beschäftigt, überflutete Straßen zu sperren und zu kennzeichnen. Am späteren Abend gingen die ersten Meldungen über überflutete Keller ein. Bahnlinien mussten ebenfalls beobachtet und teilweise gesperrt werden. Gegen 20.00 Uhr ging auf der Strecke zwischen Murnau und Garmisch-Partenkirchen nichts mehr. Mancherorts mussten Straßen wegen möglichen Gerölllawinen gesperrt werden. Sporadisch rollten Steine und auch Gehölz auf die St 2089 zwischen Niederaudorf und Kirnstein. Auch bei Bergen ereignete sich auf der TS 5 ein Erdrutsch und ebenso im Berchtesgadener Land. Teilweise überflutet wurde am Samstagabend ein Campingplatz in Inzell. Dort mussten Camper auf Notbetten im Aufenthaltsgebäude untergebracht werden. 


Einige Flüsse erreichten am Abend bereits die Meldestufe 3, nach der die Überflutung einzelner Gebäude möglich scheint.

Der schnell steigende Wasserstand der Traun führte gegen 0.30 Uhr zu Lautsprecherdurchsagen im Traunsteiner Ortsteil Empfing, um damit Bewohner vorzuwarnen.

Sorgen bereitete auch die A8. So kam es an mehreren Stellen zu Teilüberflutungen. Zwischen Bernau und Frasdorf versuchte die Autobahnmeisterei mit Baggern die Abflüsse wieder frei zu bekommen. Auch die A 995 ist noch von Teilüberflutungen betroffen.

In Wasserburg befüllten Hilfskräfte in der Nacht Sandsäcke wegen der zu erwartenden Hochwasserspitze.

Am Sonntagvormittag wurden mehrere Muhrenabgänge aus dem Bereiche Berchtesgaden gemeldet. Dabei kamen auch Gebäudeteile zu Schaden. In einem Fall bahnte sich eine Muhre den Weg durch ein Gästehaus. Beschäftigte und Gäste mussten das Gebäude verlassen.

Eine Kläranlage im Berchtesgadener Land wurde von Hochwasser überflutet.

Die Wasserwacht rückte am Sonntag gegen 05.45 Uhr aus um drei Personen aus einem unter Wasser stehenden bäuerlichen Anwesen zu evakuieren.

Einsatzkräfte begannen am Sonntagvormittag damit, Teile Marquartsteins zu Räumen. Sorge bereitete hier der sehr hohe Wasserstand der Ache (=Chiemseezufluss) und die aufgeweichten Dämme. Gegen 10.00 Uhr brach ein Teil eines Achendammes zwischen Grassau und Übersee ostseitig. Einsatzkräfte beobachten aktuell dort die Entwicklung des überwiegend in landwirtschaftliche Felder und Waldstücke abfließenden Wassers.

In Freilassing nahmen Bewohner nach Überflutung ihres Wohnhauses Gasgeruch war. Einsatzkräfte mussten sich mit diesem Problem ebenfalls beschäftigen.

Die Gemeinde Schneizelreuth (BGL) musste Rundfunkdurchsagen veranlassen, da Trinkwasserpumpen wegen Überflutung abgeschaltet wurden. Zu sparsamen Verbrauch wurde aufgefordert.

Neben weiter steigenden Pegelständen ist als momentan letzte Entwicklung zu verzeichnen, dass die A 8 bei Grabenstätt derzeit wegen Überflutung total gesperrt ist und in Berchtesgaden das Landratsamt den Katastrophenfall ausgerufen hat.