Suche



Veranstaltungen München

MAGIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
ADAC Supercross 2014: Gavin Faith macht´s nochmal
München, 21.12.2014. Mit einem völlig neu gestalteten multimedialen
Streit um Hinterlegungspflicht für Geräteabgaben
Der Hightech-Verband BITKOM hat die von der Bundesregierung geplante
Öffnungszeiten der städtischen Museen während der Feiertage
Die städtischen Museen bieten auch an den Feiertagen während der
Münchner Christkindlmarkt: Bereich Kaufingerstraße gesichert
Die GALERIA Kaufhof GmbH hat heute Nachmittag das Referat für Arbeit und
Wohnungseinbrüche in Bogenhausen
München, 19.12.2014. Am Donnerstag, 18.12.2014, ereigneten sich zwei
10 Millionen nutzen Smart-Home-Anwendungen
Intelligente Geräte und Anwendungen für das eigene Zuhause setzen sich bei
LoveChild: choreografische Installation im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark
In der Ausstellungshalle des Städtischen Atelierhauses am Domagkpark
Unterföhring: Alkoholkonsum führt zu Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine
Flüchtender Ladendieb verletzt Kaufhausdetektiv
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, um 10.00 Uhr, beobachtete
Schadensträchtige Einbrüche in Bogenhausen
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, zwischen 18.40 Uhr und 21.15
Start-up-Finanzierung braucht 2015 neuen Schwung
Der Digitalverband BITKOM fordert anlässlich des heutigen Spitzentreffens
PKW rammt Brücke und schleift Planendach hinter sich her
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, gegen 20.20 Uhr, fuhr ein
Neuhausen: Mann wird bei dem Versuch aus dem Gleisbett zu klettern von einfahrender S-Bahn erfasst und getötet
München, 18.12.2014. Am Mittwoch, 17.12.2014, gegen 21.15 Uhr, befand sich
Ausschreibung Stipendien für Bildende Kunst 2015
Die Landeshauptstadt München vergibt 2015 wieder vier mit jeweils 6.000
Unfugtheater für Kinder mit "Hänsel und Gretel" im Gasteig
Zur Vorweihnachtszeit, am Freitag und Samstag, 19. und 20. Dezember, lädt
Tod nach Suizidankündigung
Am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 17:40 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale
ADAC Wintertipps für Autofahrer: Ladungssicherung
Bei einem Unfall im Skiurlaub kann Wintergepäck schnell gefährlich werden:
Haidhausen: Schwerer Raub in Wohnung - Täter festgenommen
München, 17.12.2014. Am Dienstag, 16.12.2014, gegen 03.00 Uhr, sah eine
Pasing: Täterfestnahme nach versuchtem Einbruch in Schmuckgeschäft
München, 17.12.2014. Am Montag, 15.12.2014, gegen 19.30 Uhr versuchte ein
Handyraub in der Münchner Altstadt
München, 17.12.2014. Am Sonntag, 14.12.2014, in der Zeit zwischen 02.00
Lehel: Trickdiebstahl durch falschen Spendensammler
München, 17.12.2014. Am Mittwoch, 10.12.2014, gegen 11.00 Uhr, kam ein
"Münzwechsler" bestiehlt Rentner in Schwabing
München, 17.12.2014. Am Freitag, 12.12.2014, gegen 11.45 Uhr wurde ein
47. Münchenr Rauschgifttote
München, 17.12.2014. Am Montag, 15.12.2014, gegen 22.15 Uhr, wurde eine
Einbruch in Gaststätte durch DNA-Vergleich geklärt
Bereits am Sonntag, 31.08.2014, im Zeitraum zwischen 03.00 Uhr und 03.30
Versuchte Vergewaltigung in Hohenbrunn
Am Dienstag, 16.12.2014, im Zeitraum zwischen 20.30 Uhr und 21.00 Uhr,
Junges Pärchen in Neuhausen von unbekanntem Täter angegriffen
München, 17.12.2014. Am Samstag, 13.12.2014, gegen 18.30 Uhr, war ein
BITKOM begrüßt IT-Sicherheitsgesetz
Der Digitalverband BITKOM hat das heute vom Bundeskabinett beschlossene
Neue Station für die ADAC Luftrettung gGmbH
Die neue Luftrettungsstation in Dinkelsbühl-Sinbronn (Bayern) wird von der
Spritpreise sinken auf neuen Jahrestiefststand
Wie in den Vorwochen sinken die Kraftstoffpreise in Deutschland weiter.
MVG vertieft Carsharing-Kooperation mit CiteeCar - Vorteile für IsarCardAbo-Kunden der MVG
Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) baut ihre Carsharing-Aktivitäten
Linienbus steckt in Straßenbankett fest
München, 17.12.2014. Am Vormittag geriet ein Linienbus in den Grünstreifen
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

6. Afrika-Tage München vom 06.06. - 09.06.2013 auf der Theresienwiese München

News 22697Ein Festival der Lebensfreude!

Am Donnerstag, den 6. Juni 2013 ist es soweit: Die Afrika-Tage München kommen auf die Theresienwiese. Für vier Tage treffen Afrika und Bayern zu Füßen der Bavaria aufeinander, um die Freundschaft der Kulturen zu feiern, Vorurteile abzubauen, einander besser kennen zu lernen - und vier Tage lang ein Festival der Begegnung zu feiern. Ob Trommelkurs, Tanzworkshop, buntes Kinderprogramm mit Märchenerzähler, täglich zwei Konzerte mit international bekannten Top-Acts oder ein Rundgang über den afrikanischen Bazar - auf den Afrika-Tagen ist für jeden etwas dabei.


Die Besucher können sich schon jetzt auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm freuen.


Das Herz des Festivals ist der lebensfrohe, kunterbunte Bazar mit Ausstellern aus vielen Ländern Afrikas, die mit ihrem Kunsthandwerk die Besucher in ihre Heimatländer entführen. Die Festival-Besucher können sich freuen auf Modedesign und Stoffe aus dem Senegal , Tuareg-Schmuck aus Niger, Korbwaren aus Kenia, natürlich Trommeln in vielerlei Formen und weitere typische afrikanische Musikinstrumente, Wohnaccessoires, Gewürze, Kakao aus Madagaskar, Kaffee, Tajinen aus Marokko, Keramik aus Südafrika, Kerzen aus Swaziland, Haareflechten und vieles mehr.


Ein afrikanisches Festival ohne Kinderprogramm? Geht gar nicht! Deswegen wird auch auf den Afrika-Tagen gesungen und gelacht, getanzt und getrommelt, gemalt und gebastelt. Und die Eltern haben Zeit, gemütlich über den Bazar zu schlendern. Die Gruppe IyASA erzählt am Sonntag von 14 bis 15 Uhr im Kinderzelt kurze Märchen in deutscher Sprache, Fabeln und Geschichten aus Afrika - eine schwarz-weiße Melange aus Tanz, Erzählkunst und Musik. "Worte sind schön, aber Hühner legen Eier" - der Autor Patrick Addai liest täglich von Donnerstag bis Sonntag im Kinderzelt aus seinen Büchern. Dazu wird getrommelt, getanzt und gesungen. Der Künstler und Trommel-Lehrmeister Ambali Bamgbola führt in Workshops in die Kunst des richtigen Trommelns ein. Ach ja, und auch die Wüstenschiffe dürfen nicht fehlen - wer möchte, kann hoch zu Kamel eine Runde über die Theresienwiese drehen.

Infos unter www.muenchen.afrika-tage.de

ÖFFNUNGSZEITEN: 11.00 - 23.00 Uhr

Tageskarte: € 8,-

Dauerkarte:
- im Vorverkauf: € 25,- + VVK-Gebühren
- an der Tageskasse: € 29,-

Kinder bis 13 Jahre haben freien Eintritt.