Suche



Veranstaltungen München

Calumet Photographic
LokalnachrichtenRSS-Feed
Gesundheit: Ältere Menschen sollten sich Medikamentenanwendung in Apotheke demonstrieren lassen
24. Oktober 2014 - Ältere Menschen, die auf Medikamente angewiesen sind,
Lorenz Stiftl neuer Sprecher der kleinen Wiesn-Wirte
München, 24. Oktober 2014. Das Oktoberfest 2014 ist kaum vorbei, schon
Motorrad gut gepflegt in den Winterschlaf
Wer im kommenden Frühjahr keine unangenehmen Überraschungen erleben
Fahrzeuginnenreinigung muss nicht teuer sein
München. Für die Innenraumreinigung eines Pkw gibt es im Fachhandel teure
Wohnen in der Nähe der "Feierbanane": VGH entscheidet im Sinne der Stadt
München, 24.10.2014. Eine Immobilieneigentümerin in der Ottostraße nutzt
Moosach: Gabelstaplerfahrer übersieht Kollegen und verletzt diesen schwer
München, 24.10.2014. Am Donnerstag, 23.10.2014, um 15.50 Uhr, befand sich
Harthof: Zusammenstoß von zwei Pkw - drei Personen verletzt
München, 24.10.2014. Am Donnerstag, 23.10.2014, um 10.10 Uhr, fuhr eine
Freimann: Mann verliert drei Finger bei Betriebsunfall
Am Donnerstag, 23.10.2014, um 19.30 Uhr, befand sich ein 34-jähriger
Hirnhautentzündung und Borreliose durch Zecken: Das sollten Sie wissen
In Deutschland überträgt die häufigste Zeckenart Ixodes ricinus vor allem
Ruhe vor der nächsten Saison
Für Cabrios, Oldtimer und andere Saisonfahrzeuge beginnt jetzt die
Aufruf des Seniorenbeirats: Hilfe für Flüchtlinge
München, 24.10.2014. Zur aktuellen Flüchtlingssituation in München hat die
Grünwald: Pkw-Fahrer übersieht Fußgänger beim Abbiegen - eine Person schwer verletzt
Am Mittwoch, 22.10.2014, gegen 22:10 Uhr wollte ein VW Polo Fahrer bei
Berg am Laim: Versuchter Wohnungseinbruch
München, 23.10.2014. Am Mittwoch, 22.10.2014, ereignete sich gegen 11.00
Blumenau: Gefährliche Körperverletzung durch mehrere Täter
München, 23.10.2014. Am Montag, 20.10.2014, spielte eine Gruppe von ca.
Stadtgebiet München: Wohnungseinbrecher aus dem Jahr 2013 identifiziert
München, 23.102014. Vor etwa einem Jahr, am 24.09.2013, drang ein
Sicherheitslage in Freimann nach wie vor stabil
München, 23.10.2014. In verschiedenen Gesprächen mit den Asylbewerbern aus
Pasing: Unbekannter Fahrzeugführer erfasst Fußgängerin und flüchtet
München, 24.10.2014. Am Dienstag, 21.10.2014, fand ein Passant gegen 21.05
Steinhausen: Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt - sechs Fahrzeuge beschädigt - eine Person leicht verletzt
München, 23.10.2014. Ein 40-jähriger französischer Staatsangehöriger aus
Moosach: Autofahrer übersieht beim Wenden Motorradfahrer und verletzt diesen schwer
München, 2310.2014. Am Mittwochabend, 22.10.2014, gegen 20.45 Uhr, war ein
Eine Million Smart Homes bis 2020
Der Smart-Home-Markt steht in Deutschland vor dem Durchbruch. Bis zum Jahr
Mark Forster live auf seiner "Bauch und Kopf - Tour 2015" am 13.03.2015 im Muffatwerk München
Kaum ist der Debüt-"Karton" an der Luft, macht er sich selbstständig. Ist
Sturmtief "Gonzales" hält auch Münchner Feuerwehr auf auf Trapp
München, 22.10.2014. Die Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen
Neuer ADAC Präsident wird im Dezember gewählt
München, 22.10.2014. Erster Vizepräsident Dr. August Markl stellt sich auf
Laim: Ladenbesitzer übergibt Polizei eingefangenen Skorpion
München, 22.10.2014. Am Dienstag, 21.10.2014, rief um 11.50 Uhr ein
Vom Grundlagenforscher zum Unternehmer
Münchem,22.10.2014.Die Technische Universität München hat ihre Ausgründung
Tierpark Hellabrunn: Eisbär Yoghi bereitet sich auf das Treffen mit Giovanna, Nela und Nobby vor
München, 22.10.2014. Langsam aber sicher ist Eisbärenvater Yoghi wieder
Bilanz der Münchner Polizei nach Unwetter
München, 22.10.2014. Aufgrund starker Windböen liefen zwischen 21.15 Uhr
Benzinpreis auf tiefstem Stand seit 2011
So günstig war Benzin seit dem Frühjahr 2011 nicht mehr: Wie die aktuelle
OB Dieter Reiter: Haushaltsrede 2015
München. 22.10.2015. Die Haushaltsrede von Oberbürgermeister Dieter Reiter
Ein Viertel der Internetnutzer verwendet Passwort-Safes
Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland
Tag der offenen Tür beim ADAC in München
München, 21.10.2014. Ausstellung am 25. Oktober 2014 "50 Jahre ADAC
Frostschutz auffüllen und Batterie überprüfen
Autofahrer sollten in den nächsten Wochen ein paar Vorsichtsmaßnahmen für
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Geschmack und regionale Vielfalt erleben auf der FOOD & LIFE vom 28.11. bis 02.12.2012

Essen mit gutem Gewissen - unter diesem Motto lädt die FOOD & LIFE vom 28. November bis 2. Dezember 2012 ein, in die Welt des guten Geschmacks einzutauchen. Unter den 200 Ausstellern präsentiert Slow Food München als ideeller Partner der FOOD & LIFE den "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" mit rund 50 Produzenten, die sich für die regionale Esskultur engagieren. Fünf Tage lang präsentieren diese Betriebe genussvolle Lebensmittel, die fair, ökologisch und handwerklich produziert wurden.

Beste ökologische Rohstoffe aus der Heimat, schonende handwerkliche Erzeugung, bewusster Verzicht auf chemische Substanzen, Transparenz und kurze Transportwege der Lebensmittel - das sind Kriterien, die große Geschmackserlebnisse versprechen. Auf dem "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" stellen sich Slow-Food-Produzenten aus Deutschland und den benachbarten Ländern vor. Sie machen anschaulich, wie aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Köstlichkeiten hergestellt werden. Darüber hinaus informieren die Aussteller über das Herstellungsverfahren, geben Rezepte-Tipps und bieten eine Kostprobe ihrer Erzeugnisse an. Im Folgenden drei Beispiele aus Bayern:

Faire Landwirtschaft vor den Toren Münchens
Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten zum Beispiel setzen auf einen fairen Umgang mit Tieren und landwirtschaftlichen Produkten. Sie arbeiten nach den Richtlinien des Biokreis-Verbands, deren hoher Standard weit über den gesetzlichen Mindestanforderungen der EU-Öko-Verordnung liegt. 35 Kilometer südöstlich von München, in Glonn, leben deshalb "richtig glückliche Schweine", sagt Karl Schweisfurth, Geschäftsführer der Herrmannsdorfer Landwerkstätten. "Bei uns dürfen die Tiere so leben, wie es ihrer Art entspricht. Sie haben viel Auslauf, leben auf trockenem Stroh und bekommen Getreide, Bohnen, Erbsen, Gras und Heu zu fressen. Das macht sie lebensfroh, stark und gesund." Die Rede ist von den schwäbisch-hällischen Schweinen, eine Rasse, die vom Aussterben bedroht war und in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten artgerecht gezüchtet wird. Ihr Fleisch ist ausgesprochen gut und von Feinschmeckern begehrt. Der Biobetrieb in Glonn pflegt ein Netzwerk aus ökologischen Bauern, Gärtnern und Herstellern aus der Nachbarschaft. Neben den Wurst- und Fleischerzeugnissen gehören auch Brot, Käse und weitere Bio-Produkte zum Sortiment, die nach den Kriterien "gut, sauber, fair" in hoher handwerklicher Qualität hergestellt werden.

Aufstriche mit Früchten aus dem Ampertal

Überraschende Geschmackserlebnisse bietet die Bella Luisa Marmeladen-Manufaktur. Der Familienbetrieb in Palzing bei Freising kreiert ausgefallene Kompositionen aus Früchten und Gemüsesorten, die mit erlesenen Zutaten angereichert werden, wie etwa rote Erdbeere mit weißem Spargel oder Aprikose mit kandierten Mandeln und Minze. Bei der Produktion legt die Manufaktur großen Wert auf regional angebaute Produkte sowie auf seltene Obst- und Gemüsesorten. So werden für den Bratapfel-Fruchtaufstrich oder die Apfel-Chutney Früchte aus dem benachbarten Ampertal verwendet. Die Manufaktur präsentiert sich zum ersten Mal auf einer Messe und wird auf der FOOD & LIFE ein großes Sortiment an Pestos, Dressings, Marmeladen, Aufstrichen und Kuchen im Glas vorstellen.

Bio-Senfkreationen aus Niederbayern

Im niederbayerischen Rottal werden alte Senfgeheimnisse wieder erlebbar. Die Senfmühle Thomas Weber in Osterhofen stellt die Gewürzpaste nach traditionellem handwerklichem Rezept her. Die elf unterschiedlichen Senfkreationen enthalten nur natürlich ökologische Zutaten, denn in der Manufaktur sind sämtliche Aromen, Konservierungsstoffe und sonstige Zusatzstoffe tabu. Die meisten Rohstoffe werden von Bio-Erzeugern aus der Region bezogen. Außerdem legt die Senfmühle Wert auf einheimische Zutaten wie Honig, Rübenzucker, Weißwein- oder Apfelessig. Ob Bärlauch-, Schokolade-Chili-, Apfel- oder Estragon-Rucola-Senf - scharfe Geschmackserlebnisse sind auf der FOOD & LIFE garantiert.

Informationen für die Besucher

Die FOOD & LIFE findet vom 28. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Messegelände München in der Halle C3 statt. Zu erreichen ist der Treffpunkt für Genießer über den Eingang West des Messegeländes. Die FOOD & LIFE ist täglich von 9:30 bis 19 Uhr geöffnet. Messebesucher können ihre Tickets übers Internet erwerben und dabei drei Euro sparen. Weitere Informationen unter www.food-life.de.