Suche



Veranstaltungen München

LokalnachrichtenRSS-Feed
Zwölf Monate zahlen, 14 Monate fahren
München. Autofahrer, die sich dieses Jahr noch eine Österreich-Vignette
Stauprognose für den 28. bis 30. November 2014
Rund um die Ballungszentren wird das Verkehrsaufkommen am ersten
Durch eigenen Hund abgelenkt: Autofahrer überfährt seine Ehefrau
München, 24.11.2014. Am Sonntag, 23.11.2014, gegen 15.35 Uhr, wollte ein
Straßenraub in Haidhausen: 16-jähriger niedergeschlagen und beraubt
München, 24.11.2014. Am Freitag, 21.11.2014, gegen 20.45 Uhr, kam ein
Thalkirchen: Handtaschenraub durch Radfahrer
München, 24.11.2014. Am Freitag, 21.11.2014, gegen 19.35 Uhr, befand sich
Dramatische Szenen bei Wohnungsbrand in Neuhadern
München, 24.11.2014. Gerade noch rechtzeitig konnte eine Frau ihre, in
Alison Moyet neuer Termin steht fest: 25.02.2015 in der Muffathalle München
Nachdem die britische Sängerin ihre Europa-Tournee kurzfristig verschieben
Kontrolle über Auto verloren und gegen zwei Bäume geprallt
München, 23.11.2014. Am Freitag, 21.11.2014, gegen 22.07 Uhr, fuhr ein
Harlaching: Verlobung löst Polizeieinsatz aus
München, 23.11.2014. Am Freitag, 21.11.2014, gegen 21:00 Uhr, ging ein
STROMAE live am 04.12.2014 im Zenith München
Nach seiner ausverkauften Show im Februar in der Muffathalle, kommt der
The Rural Alberta Advantage am 04.12.2014 im Atomic Cafe München
The Rural Albert Advantage kommen nach München! Nach den beiden Alben
Magic! - Zauber der Illusion vom 31.12.2014 bis 05. Januar 2015 im Prinzregententheater München
Seit Jahren führt der unvergleichliche Ed Alonzo durch "Magic!", immer
Budapester Operettengala Prosit 2015 vom 05.01. - 06.01.2015 in der Philharmonie Gasteig München
"Ich bin empfänglich für den Zauber", sagt Marika Oszvald. Seit vielen
Magic of the Dance - Irlands rasanteste Steppshow am 13.02.2015 in Philharmonie München
Bravorufe, donnernde Beifallsbekundungen sowie Standing Ovations sind der
TAO - Die Kunst des Trommelns am 21.01.2015 im Prinzregententheater München
TAO - die Sensation aus Japan - verbindet in einer perfekten Performance
ABBA Gold The Concert Show am 27. Dezember 2014 im Herkulessaal der Residenz München
Die Legende lebt. Was 1974 mit "Waterloo" und dem Sieg beim Eurovision
Neue SPD-Chefin ist Claudia Tausend: Münchens Wachstum aktiv gestalten
München, 22.11.2014. Auf dem Jahresparteitag der Münchner SPD wurde am
Vorsicht vor Stromabschlüssen am Telefon: SWM warnen vor unseriösen Angeboten
München, 20.11.2014. Bei den SWM gehen derzeit vermehrt Hinweise von
Förderpreise der Landeshauptstadt München im Bereich Bildende und Angewandte Kunst vergeben
München, 21.11.2014. In den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Design,
Buchvorstellung über Feldrabbiner im Ersten Weltkrieg im Jüdischen Museum
München, 21.11.2014. Die Autorin Autorin Sabine Hank, Stiftung Neue
Tanz-Videoclips in der Ausstellung Moving Movies im Museum Villa Stuck
München, 21.11.2014. Im Rahmen des Wettbewerbs "Choreographic Captures"
Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Lesben und Schwulen
München, 21.11.2014. In seiner heutigen Sitzung beschloss der Stadtrat die
Benzinpreis auf niedrigstem Stand seit vier Jahren
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind nach Angaben des ADAC erneut
Sparda-Bank München spendet 20.000 Euro an inklusives Theater
Sparda-Bank München eG unterstützt den Aufbau der Theatergruppe Freie
Garching: Flüchtiger Autofahrer erfasst Fußgänger und verletzt diesen leicht
München, 21.11.2014. Am Mittwoch, 19.11.2014, gegen 22.20 Uhr, ging ein
Obermenzing: Fahrradfahrerin prallt gegen offene Autotür und wird schwer verletzt
München, 21.11.2014. Am Donnerstag, 20.11.2014, parkte gegen 16:30 Uhr ein
Laim: Rotlicht übersehen - Kradfahrer schwer verletzt
München, 21.11.2014. Am Donnerstag, 20.11.2014, gegen 16.50 Uhr, befuhr
Wohnungseinbruch in Nymphenburg
München, 21.11.2014. Am Donnerstag, 20.11.2014, in der Zeit von 17.00 Uhr
Unterföhring: Drei Wohnungseinbrecher festgenommen
München, 21.11.2014. Am Donnerstag, 20.11.2014, zwischen 11.45 Uhr und
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Geschmack und regionale Vielfalt erleben auf der FOOD & LIFE vom 28.11. bis 02.12.2012

Essen mit gutem Gewissen - unter diesem Motto lädt die FOOD & LIFE vom 28. November bis 2. Dezember 2012 ein, in die Welt des guten Geschmacks einzutauchen. Unter den 200 Ausstellern präsentiert Slow Food München als ideeller Partner der FOOD & LIFE den "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" mit rund 50 Produzenten, die sich für die regionale Esskultur engagieren. Fünf Tage lang präsentieren diese Betriebe genussvolle Lebensmittel, die fair, ökologisch und handwerklich produziert wurden.

Beste ökologische Rohstoffe aus der Heimat, schonende handwerkliche Erzeugung, bewusster Verzicht auf chemische Substanzen, Transparenz und kurze Transportwege der Lebensmittel - das sind Kriterien, die große Geschmackserlebnisse versprechen. Auf dem "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" stellen sich Slow-Food-Produzenten aus Deutschland und den benachbarten Ländern vor. Sie machen anschaulich, wie aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Köstlichkeiten hergestellt werden. Darüber hinaus informieren die Aussteller über das Herstellungsverfahren, geben Rezepte-Tipps und bieten eine Kostprobe ihrer Erzeugnisse an. Im Folgenden drei Beispiele aus Bayern:

Faire Landwirtschaft vor den Toren Münchens
Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten zum Beispiel setzen auf einen fairen Umgang mit Tieren und landwirtschaftlichen Produkten. Sie arbeiten nach den Richtlinien des Biokreis-Verbands, deren hoher Standard weit über den gesetzlichen Mindestanforderungen der EU-Öko-Verordnung liegt. 35 Kilometer südöstlich von München, in Glonn, leben deshalb "richtig glückliche Schweine", sagt Karl Schweisfurth, Geschäftsführer der Herrmannsdorfer Landwerkstätten. "Bei uns dürfen die Tiere so leben, wie es ihrer Art entspricht. Sie haben viel Auslauf, leben auf trockenem Stroh und bekommen Getreide, Bohnen, Erbsen, Gras und Heu zu fressen. Das macht sie lebensfroh, stark und gesund." Die Rede ist von den schwäbisch-hällischen Schweinen, eine Rasse, die vom Aussterben bedroht war und in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten artgerecht gezüchtet wird. Ihr Fleisch ist ausgesprochen gut und von Feinschmeckern begehrt. Der Biobetrieb in Glonn pflegt ein Netzwerk aus ökologischen Bauern, Gärtnern und Herstellern aus der Nachbarschaft. Neben den Wurst- und Fleischerzeugnissen gehören auch Brot, Käse und weitere Bio-Produkte zum Sortiment, die nach den Kriterien "gut, sauber, fair" in hoher handwerklicher Qualität hergestellt werden.

Aufstriche mit Früchten aus dem Ampertal

Überraschende Geschmackserlebnisse bietet die Bella Luisa Marmeladen-Manufaktur. Der Familienbetrieb in Palzing bei Freising kreiert ausgefallene Kompositionen aus Früchten und Gemüsesorten, die mit erlesenen Zutaten angereichert werden, wie etwa rote Erdbeere mit weißem Spargel oder Aprikose mit kandierten Mandeln und Minze. Bei der Produktion legt die Manufaktur großen Wert auf regional angebaute Produkte sowie auf seltene Obst- und Gemüsesorten. So werden für den Bratapfel-Fruchtaufstrich oder die Apfel-Chutney Früchte aus dem benachbarten Ampertal verwendet. Die Manufaktur präsentiert sich zum ersten Mal auf einer Messe und wird auf der FOOD & LIFE ein großes Sortiment an Pestos, Dressings, Marmeladen, Aufstrichen und Kuchen im Glas vorstellen.

Bio-Senfkreationen aus Niederbayern

Im niederbayerischen Rottal werden alte Senfgeheimnisse wieder erlebbar. Die Senfmühle Thomas Weber in Osterhofen stellt die Gewürzpaste nach traditionellem handwerklichem Rezept her. Die elf unterschiedlichen Senfkreationen enthalten nur natürlich ökologische Zutaten, denn in der Manufaktur sind sämtliche Aromen, Konservierungsstoffe und sonstige Zusatzstoffe tabu. Die meisten Rohstoffe werden von Bio-Erzeugern aus der Region bezogen. Außerdem legt die Senfmühle Wert auf einheimische Zutaten wie Honig, Rübenzucker, Weißwein- oder Apfelessig. Ob Bärlauch-, Schokolade-Chili-, Apfel- oder Estragon-Rucola-Senf - scharfe Geschmackserlebnisse sind auf der FOOD & LIFE garantiert.

Informationen für die Besucher

Die FOOD & LIFE findet vom 28. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Messegelände München in der Halle C3 statt. Zu erreichen ist der Treffpunkt für Genießer über den Eingang West des Messegeländes. Die FOOD & LIFE ist täglich von 9:30 bis 19 Uhr geöffnet. Messebesucher können ihre Tickets übers Internet erwerben und dabei drei Euro sparen. Weitere Informationen unter www.food-life.de.