Suche



Veranstaltungen München
21.10. David Garrett mit seiner neuen Crossover-Show in der Olympiahalle München
21.10. Ensemble Denada im Jazzclub Unterfahrt München
22.10. David Garrett mit seiner neuen Crossover-Show in der Olympiahalle München
22.10. Le Café Bleu International feat. Florian Weber im Jazzclub Unterfahrt
23.10. Veterinary Street Jazz Band im Wirtshaus zum Isartal
23.10. Andreas Varady Trio im Jazzclub Unterfahrt
24.10. Gaggi´s Tanzparty im Wirtshaus zum Isartal
24.10. The Terence Blanchard E-Collective im Jazzclub Unterfahrt
25.10. 3 Männer nur mit Gitarre - Bayerisches Musik-Kabarett mit Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr im Circus Krone München
25.10. Kylie Minogue live in der Olympiahalle München
25.10. Potsa Lotsa Plus plays LOVE SUITE by Eric Dolphy im Jazzclub Unterfahrt München
26.10. TANGO ARGENTINO im Schlachthof München
26.10. The Irish Folk Festival im Circus Krone München
26.10. Tatort...in der Niederlassung
26.10. Jam Session im Jazzclub Unterfahrt München
27.10. Voxxclub auf ihrer "Rock mi-Tour" Circus Krone München
27.10. Nik Bärtsch's Ronin live in der Muffathalle / Ampere München
27.10. MONDAY NIGHT FEVER im Schlachthof München
27.10. Earforce im Jazzclub Unterfahrt München
28.10. Jazzango im Jazzclub Unterfahrt München
29.10. Tingvall Trio live in der Muffathalle / Ampere München
29.10. Sena Ehrhardt & Band im Jazzclub Unterfahrt München
30.10. Veterinary Street Jazz Band im Wirtshaus zum Isartal
30.10. Shoot the Moon im Jazzclub Unterfahrt München
31.10. Amsterdam Klezmer Band live in der Muffathalle / Ampere München
31.10. Heliocentric Counterblast im Jazzclub Unterfahrt München
Alle Veranstaltungen

Calumet Photographic
LokalnachrichtenRSS-Feed
Tag der offenen Tür beim ADAC in München
München, 21.10.2014. Ausstellung am 25. Oktober 2014 "50 Jahre ADAC
Frostschutz auffüllen und Batterie überprüfen
Autofahrer sollten in den nächsten Wochen ein paar Vorsichtsmaßnahmen für
Sirenenprobealarm am 22.10.2014
Landesweiter Sirenenprobealarm am 22.10.2014 - Das bayerische
Hybrid.M: 1. Preisträger plant kombinierten Neubau aus Busbetriebshof und Bürogebäude
München, 21.10.2014. Der 1. Preisträger im Architektenwettbewerb "Hybrid.M
Zwei von drei Bayern wollen Zeitumstellung abschaffen
Mehr als zwei Drittel der Bayern (69 Prozent) halten die Zeitumstellung
Gesundheit: Zuzahlungen für Arzneimittel können sich im laufenden Monat ändern
20.10.2014. Änderungen der Zuzahlungen für rezeptpflichtige Arzneimittel
Werke von Nominierten für die Kunst-Förderpreise der Stadt ausgestellt
Eine Ausstellung mit Werken der Nominierten. 24. Oktober bis 30. November
Asta Scheib liest aus ihrem Roman "Sonntag in meinem Herzen"
München, 20.10.2014. Die Münchner Schriftstellerin Asta Scheib liest am
Livingston live am 24.10.2014 im Technikum München
München, 20.10.2014. Obwohl die Band Livingston ihren Ursprung in London
Autourlauber lieben Deutschland
Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsland von ADAC
"Verbesserung erkennbar" - OB Dieter Reiter vor Ort in der Bayernkaserne
München, 20.10.2014. Oberbürgermeister Dieter Reiter war am 17.102014,
Tag der offenen Tür am 09.11.2014 der Holzforschung München
Zum 60. Geburtstag öffnet die Holzforschung München ihre Türen. Entdecken
Wild auf Kollisionskurs
Mit dem Wechsel zur Winterzeit steigt in der Dämmerung die Wildunfallgefahr
"Nacht der weißen Handschuhe" am 7. November 2014 im BMW Museum München
München, 20.10.2014. Das BMW Museum bietet am 7. November 2014 wieder die
Koch-Ebersperger-Stiftung startet Sammelaktion für querschnittsgelähmten Tobias Schwaiger
München, 20.10.2014. Die mildtätige Koch-Ebersperger-Stiftung übernimmt
Visio.M-Konsortium präsentiert neues Elektrofahrzeug auf der eCarTec
Ein attraktives Elektrofahrzeug zu einem erschwinglichem Preis, das
Beschäftigungsrekord in der IT-Branche
In der IT-Branche sind so viele Menschen beschäftigt wie nie zuvor. Die
ANNA F private Unplugged-Session in München
München, 20.10.2014. Vor Prominenten wie Mario Götze und Ann-Kathrin
Abbiegefehlers eines Autofahrers: 38-jährige Ärztin schwer verletzt
München, 20.10.2014. Am Sonntag, 19.10.2014, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein
Motorradfahrer prallt gegen Pkw
Am Sonntag, 19.10.2014, gegen 16.45 Uhr, befuhr eine 34-jährige Beraterin
Warum der Mythos Auto am Ende ist
München, 20.10.2014. Das eigene Auto galt lange Zeit als Statussymbol und
Ramersdorf: Diebstahl nach Zeitungsinserat
München, 20.10.2014. Eine 67-jährige Rentnerin aus München meldete sich
Maxvorstadt: Versuchter Wohnungseinbruch
München, 20.10.2014. Am Freitag, 17.10.2014, gegen 20.30 Uhr, kam es in
Westend: Rentnerin niedergeschlagen und beraubt
München, 20.10.2014. Am Sonntag, 19.10.2014, gegen 18.30 Uhr, befand sich
Lesung zum 100. Todestag von Christian Morgenstern
Mit einem gemeinsamen Abend erinnern aus Anlass seines 100. Todestages das
Pasing: Geschäftseinbrecher auf frischer Tat festgenommen
München, 19.10.2014. Am Freitag, 17.10.2014, gegen 01:45 Uhr, überraschten
38-jähriger kommt bei Zimmerbrand ums Leben
München, 19.10.2014. Heute Morgen ist es in Freimann zu einem Zimmerbrand
Enkeltrickbetrug: 9 Betrugsfälle im Stadtgebiet München angezeigt
München, 19.10.2014. Am Freitag, 17.10.2014, riefen bislang unbekannte
Beim Linksabbiegen entgegenkommenden Pkw übersehen - eine Person schwer verletzt
München, 19.10.2014. Am Freitag, 17.10.2014, gegen 07:15 Uhr, befuhr ein
Jedes Jahr erkranken 44.000 Bayern an Demenz
München, 17.10.2014. In Bayern erkranken jährlich mehr als 44.000 Menschen
Erzwingungstreik bei der Bahn: Sofort verhandeln!
München, 17.10.2014. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Geschmack und regionale Vielfalt erleben auf der FOOD & LIFE vom 28.11. bis 02.12.2012

Essen mit gutem Gewissen - unter diesem Motto lädt die FOOD & LIFE vom 28. November bis 2. Dezember 2012 ein, in die Welt des guten Geschmacks einzutauchen. Unter den 200 Ausstellern präsentiert Slow Food München als ideeller Partner der FOOD & LIFE den "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" mit rund 50 Produzenten, die sich für die regionale Esskultur engagieren. Fünf Tage lang präsentieren diese Betriebe genussvolle Lebensmittel, die fair, ökologisch und handwerklich produziert wurden.

Beste ökologische Rohstoffe aus der Heimat, schonende handwerkliche Erzeugung, bewusster Verzicht auf chemische Substanzen, Transparenz und kurze Transportwege der Lebensmittel - das sind Kriterien, die große Geschmackserlebnisse versprechen. Auf dem "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" stellen sich Slow-Food-Produzenten aus Deutschland und den benachbarten Ländern vor. Sie machen anschaulich, wie aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Köstlichkeiten hergestellt werden. Darüber hinaus informieren die Aussteller über das Herstellungsverfahren, geben Rezepte-Tipps und bieten eine Kostprobe ihrer Erzeugnisse an. Im Folgenden drei Beispiele aus Bayern:

Faire Landwirtschaft vor den Toren Münchens
Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten zum Beispiel setzen auf einen fairen Umgang mit Tieren und landwirtschaftlichen Produkten. Sie arbeiten nach den Richtlinien des Biokreis-Verbands, deren hoher Standard weit über den gesetzlichen Mindestanforderungen der EU-Öko-Verordnung liegt. 35 Kilometer südöstlich von München, in Glonn, leben deshalb "richtig glückliche Schweine", sagt Karl Schweisfurth, Geschäftsführer der Herrmannsdorfer Landwerkstätten. "Bei uns dürfen die Tiere so leben, wie es ihrer Art entspricht. Sie haben viel Auslauf, leben auf trockenem Stroh und bekommen Getreide, Bohnen, Erbsen, Gras und Heu zu fressen. Das macht sie lebensfroh, stark und gesund." Die Rede ist von den schwäbisch-hällischen Schweinen, eine Rasse, die vom Aussterben bedroht war und in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten artgerecht gezüchtet wird. Ihr Fleisch ist ausgesprochen gut und von Feinschmeckern begehrt. Der Biobetrieb in Glonn pflegt ein Netzwerk aus ökologischen Bauern, Gärtnern und Herstellern aus der Nachbarschaft. Neben den Wurst- und Fleischerzeugnissen gehören auch Brot, Käse und weitere Bio-Produkte zum Sortiment, die nach den Kriterien "gut, sauber, fair" in hoher handwerklicher Qualität hergestellt werden.

Aufstriche mit Früchten aus dem Ampertal

Überraschende Geschmackserlebnisse bietet die Bella Luisa Marmeladen-Manufaktur. Der Familienbetrieb in Palzing bei Freising kreiert ausgefallene Kompositionen aus Früchten und Gemüsesorten, die mit erlesenen Zutaten angereichert werden, wie etwa rote Erdbeere mit weißem Spargel oder Aprikose mit kandierten Mandeln und Minze. Bei der Produktion legt die Manufaktur großen Wert auf regional angebaute Produkte sowie auf seltene Obst- und Gemüsesorten. So werden für den Bratapfel-Fruchtaufstrich oder die Apfel-Chutney Früchte aus dem benachbarten Ampertal verwendet. Die Manufaktur präsentiert sich zum ersten Mal auf einer Messe und wird auf der FOOD & LIFE ein großes Sortiment an Pestos, Dressings, Marmeladen, Aufstrichen und Kuchen im Glas vorstellen.

Bio-Senfkreationen aus Niederbayern

Im niederbayerischen Rottal werden alte Senfgeheimnisse wieder erlebbar. Die Senfmühle Thomas Weber in Osterhofen stellt die Gewürzpaste nach traditionellem handwerklichem Rezept her. Die elf unterschiedlichen Senfkreationen enthalten nur natürlich ökologische Zutaten, denn in der Manufaktur sind sämtliche Aromen, Konservierungsstoffe und sonstige Zusatzstoffe tabu. Die meisten Rohstoffe werden von Bio-Erzeugern aus der Region bezogen. Außerdem legt die Senfmühle Wert auf einheimische Zutaten wie Honig, Rübenzucker, Weißwein- oder Apfelessig. Ob Bärlauch-, Schokolade-Chili-, Apfel- oder Estragon-Rucola-Senf - scharfe Geschmackserlebnisse sind auf der FOOD & LIFE garantiert.

Informationen für die Besucher

Die FOOD & LIFE findet vom 28. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Messegelände München in der Halle C3 statt. Zu erreichen ist der Treffpunkt für Genießer über den Eingang West des Messegeländes. Die FOOD & LIFE ist täglich von 9:30 bis 19 Uhr geöffnet. Messebesucher können ihre Tickets übers Internet erwerben und dabei drei Euro sparen. Weitere Informationen unter www.food-life.de.