Suche



Veranstaltungen München

RAIMUND VERSPOHL - VERSPOHLGRAFIX
LokalnachrichtenRSS-Feed
Rekorderlös beim 8. Münchner Aids-Konzert
München, 30.07.2014. Am 9. Mai fand das 8. Aids-Konzert, ein
Swan Lake Reloaded Tchaikovsky meets Streetdance vom 01.08. bis 10.08.2014 im Prinzregententheater München
Schwanensee - der Inbegriff des Balletts. Seit der Uraufführung 1895 war
Haidhausen: Versuchte räuberische Erpressung durch jugendliche Intensivtäter
München, 30.07.2014. Am Montag, 28.07.2014, gegen 21.45 Uhr, ging ein
Musikprojekt München-Harare
Die Münchner Gruppe Jamaram produziert zur Zeit in ihrem Studio in Weßling
Los Vivancos - Dancing Kings: Vom 12. bis 17. August 2014 im Prinzregententheater München
Die sieben Brüder aus Spanien begeistern in ihrer Show durch tänzerische
Gewerkschaftsbewegung bezieht klar Position gegen Antisemitismus
München, 29.07.2014. Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern, hat heute
EHC Red Bull München präsentiert die neuen Trikots
München, 29.07.2014. München, 29. Juli 2014. Am 12. September 2014 startet
Westend: Kranführer fällt ca. drei Meter tief und wird schwer verletzt
Am Montag, 28.07.2014, gegen 08.00 Uhr, stand ein 30-jähriger Kranführer
Obermenzing: Realschule in Band - zehn Leichtverletzte
Am Montag, 28.07.2014, gegen 10.15 Uhr, brannte ein Elektorherd in der
Laim: Einbruch in Nachtclub
München, 29.07.2014. In der Zeit von Sonntag, 27.07.2014, 07.30 Uhr, bis
Westend: Polizei kann Einbrecher noch vor Ort festnehmen
München, 29.07.2014. Am Montag, 28.07.2014, gegen 16.00 Uhr, fiel einem
Schwabing-West und Neuhausen: Versuchter Enkeltrickbetrug in zwei Fällen
In der Zeit zwischen Mittwoch, 16.07.2014, 14.00 Uhr, und Donnerstag,
Erneuter Enkeltrickbetrug in Neuperlach
München, 29.07. 2014. Am Donnerstag, 24.07.2014, zwischen 11.00 Uhr und
Vorsorgliche Kontrollmessungen an weiteren Kitas - eine Sperrung notwendig
München, 29.07.2014. Bei einer Kontrollmessung wurden kürzlich in der Kita
Ausstellung der Fotofreunde Tierpark Hellabrunn
Im Artenschutzzentrum des Tierparks Hellabrunn können sich Gäste vom 31.
Radfahrer kollidiert mit Pkw - eine Person leicht verletzt
München, 28.07.2014. Am Freitag, 25.07.2014, gegen 18.20 Uhr, befuhr ein
Pkw kollidiert mit Fußgängerin - eine Person schwer verletzt
München, 28.07.2014. Am Freitag, 25.07.2014, gegen 16.10 Uhr, wollte eine
Frau zwischen zwei Reisebussen eingeklemmt - eine Person schwer verletzt
München, 28.07.2014. Am Sonntag, 27.07.2014, gegen 00.35 Uhr, wollte ein
Stauprognose für den 1. bis 3. August 2014
Am kommenden Wochenende startet der Sommerreiseverkehr in die heiße Phase.
Nie wieder Antisemitismus! - Kundgebung am 29. Juli 2014 in München
Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Bayern Matthias Jena und
Radl&Fashion Show 2014 - Urbaner Lifestyle auf zwei Rädern am 16. September 2014
Am 16. September rollt die Radl&Fashion Show der Radlhauptstadt
Nicht ohne mein Smartphone
Smartphones sind für die meisten Nutzer zum unverzichtbaren Begleiter
GREEN ROOM: Ein unterirdischer Dschungel für München
München, 27. Juli 2014. Eine grüne Oase unter der Stadt? In Kooperation
Badespaß mit Sicherheit - Der Airbag fürs Wasser
Der Sommer 2013 war heiß. Was Sonnenanbeter und Wasserratten erfreute,
Gegen Baumgruppe geprallt - Mann stirbt bei Unfall auf der Autobahn
München, 28.07.2014. Bei einem Verkehrsunfall wurde auf der Autobahn
Haindling beim Münchner Sommernachtstraum 2014
HAINDLING - Konzerte haben eben eine mitreißende Wirkung und auch das
Amy Macdonald beim Münchner Sommernachtstraum 2014
Amy Macdonald ist ein gern gesehener Gast in München: 2012 begeisterte Sie
Xavier Naidoo beim Münchner Sommernachtstraum 2014
Für Xavier Naidoo bedeutete der Auftritt beim Münchner Sommernachtstraum
Tollwood Sommerfestival 2014: ZAZ - Mit einem Paukenschlag auf die Bühne
Wortwörtlich mit Paukenschlägen eröffnete ZAZ direkt und ohne Vorband Ihr
10 Jahre Münchner Sommernachtstraum
Mit einem fantastischen Feuerwerk und großartigen Künstlern feiert der
Einschränkungen bei der Anfahrt auf das Tollwood Sommerfestival im Münchner Olympiapark am 26.07.2014
München, 25.07.2014. Aufgrund einer weiteren Großveranstaltung kann am
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Geschmack und regionale Vielfalt erleben auf der FOOD & LIFE vom 28.11. bis 02.12.2012

Essen mit gutem Gewissen - unter diesem Motto lädt die FOOD & LIFE vom 28. November bis 2. Dezember 2012 ein, in die Welt des guten Geschmacks einzutauchen. Unter den 200 Ausstellern präsentiert Slow Food München als ideeller Partner der FOOD & LIFE den "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" mit rund 50 Produzenten, die sich für die regionale Esskultur engagieren. Fünf Tage lang präsentieren diese Betriebe genussvolle Lebensmittel, die fair, ökologisch und handwerklich produziert wurden.

Beste ökologische Rohstoffe aus der Heimat, schonende handwerkliche Erzeugung, bewusster Verzicht auf chemische Substanzen, Transparenz und kurze Transportwege der Lebensmittel - das sind Kriterien, die große Geschmackserlebnisse versprechen. Auf dem "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" stellen sich Slow-Food-Produzenten aus Deutschland und den benachbarten Ländern vor. Sie machen anschaulich, wie aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Köstlichkeiten hergestellt werden. Darüber hinaus informieren die Aussteller über das Herstellungsverfahren, geben Rezepte-Tipps und bieten eine Kostprobe ihrer Erzeugnisse an. Im Folgenden drei Beispiele aus Bayern:

Faire Landwirtschaft vor den Toren Münchens
Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten zum Beispiel setzen auf einen fairen Umgang mit Tieren und landwirtschaftlichen Produkten. Sie arbeiten nach den Richtlinien des Biokreis-Verbands, deren hoher Standard weit über den gesetzlichen Mindestanforderungen der EU-Öko-Verordnung liegt. 35 Kilometer südöstlich von München, in Glonn, leben deshalb "richtig glückliche Schweine", sagt Karl Schweisfurth, Geschäftsführer der Herrmannsdorfer Landwerkstätten. "Bei uns dürfen die Tiere so leben, wie es ihrer Art entspricht. Sie haben viel Auslauf, leben auf trockenem Stroh und bekommen Getreide, Bohnen, Erbsen, Gras und Heu zu fressen. Das macht sie lebensfroh, stark und gesund." Die Rede ist von den schwäbisch-hällischen Schweinen, eine Rasse, die vom Aussterben bedroht war und in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten artgerecht gezüchtet wird. Ihr Fleisch ist ausgesprochen gut und von Feinschmeckern begehrt. Der Biobetrieb in Glonn pflegt ein Netzwerk aus ökologischen Bauern, Gärtnern und Herstellern aus der Nachbarschaft. Neben den Wurst- und Fleischerzeugnissen gehören auch Brot, Käse und weitere Bio-Produkte zum Sortiment, die nach den Kriterien "gut, sauber, fair" in hoher handwerklicher Qualität hergestellt werden.

Aufstriche mit Früchten aus dem Ampertal

Überraschende Geschmackserlebnisse bietet die Bella Luisa Marmeladen-Manufaktur. Der Familienbetrieb in Palzing bei Freising kreiert ausgefallene Kompositionen aus Früchten und Gemüsesorten, die mit erlesenen Zutaten angereichert werden, wie etwa rote Erdbeere mit weißem Spargel oder Aprikose mit kandierten Mandeln und Minze. Bei der Produktion legt die Manufaktur großen Wert auf regional angebaute Produkte sowie auf seltene Obst- und Gemüsesorten. So werden für den Bratapfel-Fruchtaufstrich oder die Apfel-Chutney Früchte aus dem benachbarten Ampertal verwendet. Die Manufaktur präsentiert sich zum ersten Mal auf einer Messe und wird auf der FOOD & LIFE ein großes Sortiment an Pestos, Dressings, Marmeladen, Aufstrichen und Kuchen im Glas vorstellen.

Bio-Senfkreationen aus Niederbayern

Im niederbayerischen Rottal werden alte Senfgeheimnisse wieder erlebbar. Die Senfmühle Thomas Weber in Osterhofen stellt die Gewürzpaste nach traditionellem handwerklichem Rezept her. Die elf unterschiedlichen Senfkreationen enthalten nur natürlich ökologische Zutaten, denn in der Manufaktur sind sämtliche Aromen, Konservierungsstoffe und sonstige Zusatzstoffe tabu. Die meisten Rohstoffe werden von Bio-Erzeugern aus der Region bezogen. Außerdem legt die Senfmühle Wert auf einheimische Zutaten wie Honig, Rübenzucker, Weißwein- oder Apfelessig. Ob Bärlauch-, Schokolade-Chili-, Apfel- oder Estragon-Rucola-Senf - scharfe Geschmackserlebnisse sind auf der FOOD & LIFE garantiert.

Informationen für die Besucher

Die FOOD & LIFE findet vom 28. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Messegelände München in der Halle C3 statt. Zu erreichen ist der Treffpunkt für Genießer über den Eingang West des Messegeländes. Die FOOD & LIFE ist täglich von 9:30 bis 19 Uhr geöffnet. Messebesucher können ihre Tickets übers Internet erwerben und dabei drei Euro sparen. Weitere Informationen unter www.food-life.de.