Suche



Veranstaltungen München

Nachrichten München
LokalnachrichtenRSS-Feed
Grünwald: Pkw-Fahrer übersieht Fußgänger beim Abbiegen - eine Person schwer verletzt
Am Mittwoch, 22.10.2014, gegen 22:10 Uhr wollte ein VW Polo Fahrer bei
Mark Forster live auf seiner "Bauch und Kopf - Tour 2015" am 13.03.2015 im Muffatwerk München
Kaum ist der Debüt-"Karton" an der Luft, macht er sich selbstständig. Ist
Sturmtief "Gonzales" hält auch Münchner Feuerwehr auf auf Trapp
München, 22.10.2014. Die Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen
Neuer ADAC Präsident wird im Dezember gewählt
München, 22.10.2014. Erster Vizepräsident Dr. August Markl stellt sich auf
Laim: Ladenbesitzer übergibt Polizei eingefangenen Skorpion
München, 22.10.2014. Am Dienstag, 21.10.2014, rief um 11.50 Uhr ein
Vom Grundlagenforscher zum Unternehmer
Münchem,22.10.2014.Die Technische Universität München hat ihre Ausgründung
Tierpark Hellabrunn: Eisbär Yoghi bereitet sich auf das Treffen mit Giovanna, Nela und Nobby vor
München, 22.10.2014. Langsam aber sicher ist Eisbärenvater Yoghi wieder
Bilanz der Münchner Polizei nach Unwetter
München, 22.10.2014. Aufgrund starker Windböen liefen zwischen 21.15 Uhr
Benzinpreis auf tiefstem Stand seit 2011
So günstig war Benzin seit dem Frühjahr 2011 nicht mehr: Wie die aktuelle
Ein Viertel der Internetnutzer verwendet Passwort-Safes
Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland
Tag der offenen Tür beim ADAC in München
München, 21.10.2014. Ausstellung am 25. Oktober 2014 "50 Jahre ADAC
Frostschutz auffüllen und Batterie überprüfen
Autofahrer sollten in den nächsten Wochen ein paar Vorsichtsmaßnahmen für
Sirenenprobealarm am 22.10.2014
Landesweiter Sirenenprobealarm am 22.10.2014 - Das bayerische
Hybrid.M: 1. Preisträger plant kombinierten Neubau aus Busbetriebshof und Bürogebäude
München, 21.10.2014. Der 1. Preisträger im Architektenwettbewerb "Hybrid.M
Zwei von drei Bayern wollen Zeitumstellung abschaffen
Mehr als zwei Drittel der Bayern (69 Prozent) halten die Zeitumstellung
Shindy schießt von null auf eins der Charts
21.10.2014 - Für den deutschen Hip-Hop läuft es zurzeit wie am Schnürchen:
Bewerbungen für Förderungen Darstellende Kunst im Jahr 2015 einreichen
München, 21.10.2014. Tanz- und Theaterschaffende aus München und Umgebung
Olympiapark: MVG stellt 35 neue Busse vor - Buszug-Flotte wächst um weitere 12 Gespanne
München, 21.10.2014. Die Busflotte der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG)
Neuperlach: Trickbetrug durch angebliche Bekannte
München, 21.10.2014. Eine 87-jährige Rentnerin erhielt am Freitag,
"Rechts vor Links" missachtet, eine Person schwer verletzt
München, 21.10.2014. Am Montag, 20.10.2014, um 20.05 Uhr, befuhr ein
Übergabe der renovierten Polizeiinspektion 11
München, 21.10.2014. Am Dienstag, 21.10.2014, um 15.00 Uhr, wurde das
25 Jahre auf der Auer Dult: Hut ab vor Hans-Joachim Poppe
München, 21.10.2014. Herrenhüte, Damenhüte, Strohhüte, Sonnenhüte,
Gute Wischer schaffen Sicht und Sicherheit
Etwa jedes zweite Jahr kaufen sich Autofahrer neue Scheibenwischer. Tun
Laub kann glatt wie Schnee sein
Die Tage werden kürzer. Viele Pendler sind jetzt morgens und abends
Elektromobilitätsbranche feiert Preisträger des eCarTec Award 2014
München, 21. Oktober 2014: Glückliche Gewinner konnte man am Abend des 21.
Gesundheit: Zuzahlungen für Arzneimittel können sich im laufenden Monat ändern
20.10.2014. Änderungen der Zuzahlungen für rezeptpflichtige Arzneimittel
Werke von Nominierten für die Kunst-Förderpreise der Stadt ausgestellt
Eine Ausstellung mit Werken der Nominierten. 24. Oktober bis 30. November
Asta Scheib liest aus ihrem Roman "Sonntag in meinem Herzen"
München, 20.10.2014. Die Münchner Schriftstellerin Asta Scheib liest am
Livingston live am 24.10.2014 im Technikum München
München, 20.10.2014. Obwohl die Band Livingston ihren Ursprung in London
Autourlauber lieben Deutschland
Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsland von ADAC
Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten aus München und Umgebung

Fliegerbombe in Schwabing gesprengt - Bilder der Katastrophen-Nacht in München



Nach der Sprengung zeigte sich zunächst eine großräumig unklare Lage. Durch das Explosionsereignis entstanden teilweise massive Gebäudeschäden. Mehrere Gebäude sind nicht bewohnbar, zwei sind derzeit einsturzgefährdet.

An ganzen Fassadenfronten sind die Fensterscheiben zerstört. Zu diesem Zeitpunkt war die Lage nicht stabil. Gebäudeteile stürzten auf die Straße, Sicherungsmaßnahmen waren erforderlich. Der Schwerpunkt der Schäden liegt nach derzeitigem Erkenntnisstand im Bereich der Marktstraße und Feilitzschstraße. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht abschätzbar.